Jörg Krämer

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(2)
(8)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Im Schatten von Schlägel und Eisen" von Jörg Krämer

    Im Schatten von Schlägel und Eisen
    Wisent

    Wisent

    zu Buchtitel "Im Schatten von Schlägel und Eisen" von Jörg Krämer

    Zur Einstimmung auf die Forsetzung der Familiengeschichte aus dem Städtedreieck Bochum, Dortmund Witten, verlose ich zwei Exemplare von "Im Schatten von Schlägel und Eisen".Das Buch beginnt im Jahr 1865 mit Johannes Biel dem Bergmann, der auf der Zeche Neu-Iserlohn arbeitet. Seine Ehefrau, Wilhelmine Biel kümmert sich um die Familie. Sie bringt acht Kinder zur Welt, die sie in armen Verhältnissen resolut aber liebevoll großzieht. Wir sind ganz nah dran, wenn ihre Tochter Elisabeth als Hausmädchen in einer wohlhabenden Familie ...

    Mehr
    • 28
    Dion

    Dion

    16. April 2017 um 18:20
  • Buchverlosung zu "Gib dem Menschen einen Hund ..." von Petra Kania

    Gib dem Menschen einen Hund ...
    Achtsamkeit

    Achtsamkeit

    zu Buchtitel "Gib dem Menschen einen Hund ..." von Petra Kania

    Hier findet ihr ein kleines Büchlein mit Hundegeschichten und Gedichten. Zum Nachdenken, zum Schmunzeln zum Liebhaben.Nicht nur für Hundeliebhaber, auch für alle Tierliebhaber.

    • 144
  • Das Leben einer Bergarbeiterfamilie...

    Im Schatten von Schlägel und Eisen
    Antika18

    Antika18

    13. June 2016 um 18:49 Rezension zu "Im Schatten von Schlägel und Eisen" von Jörg Krämer

    Klappentext: 1865: Das Ehepaar Biel lebt mitten im Ruhrgebiet. Johannes Biel ist Bergmann auf der Zeche Neu-Iserlohn. Seine Ehefrau, Wilhelmine Biel, bringt acht Kinder zur Welt, die sie in armen Verhältnissen resolut aber liebevoll großzieht. Abseits der glanzvollen Geschichten bekannter Industriellenfamilien gewährt der Autor tiefe Einblicke in das Leben der einfachen Bergleute. Die Arbeit auf der Zeche ist dabei nur am Rande Thema. Der Blick ist immer in die Familie und das Gefühlsleben hinein gerichtet. Der Leser lernt die ...

    Mehr
  • Über die "sanften Riesen" ...

    Germanischer Bärenhund
    angi_stumpf

    angi_stumpf

    04. January 2016 um 00:31 Rezension zu "Germanischer Bärenhund" von Jörg Krämer

    Auch wir haben ja insgesamt vier Hunde in der Familie, aber die würden alle zusammen nicht so viel auf die Waage bringen wie ein einzelner Germanischer Bärenhund. Diese Rasse, die ursprünglich entstanden ist durch eine Kreuzung zwischen Bernhardiner und weißem Hirtenhund, kann man wirklich als “sanfte Riesen” bezeichnen. Ein ausgewachsener Rüde kann bis zu 85 kg schwer werden und im Stehen locker vom Küchentisch essen. Wer der gleichen Meinung ist wie der Erstzüchter Carsten Kieback, dass ein richtiger Hund erst ab 70 cm Größe ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Germanischer Bärenhund" von Jörg Krämer

    Germanischer Bärenhund
    Wisent

    Wisent

    zu Buchtitel "Germanischer Bärenhund" von Jörg Krämer

    Hundefreunde & Hundeinteressierte! Sanfte Riesen auf vier Pfoten. Das Buch zur Hunderasse "Germanischer Bärenhund". (Nicht FCI anerkannt) Bereits Ende des 2. Jahrhunderts vor Chr., lange vor dem Beginn der eigentlichen Völkerwanderung gab es Wanderbewegungen der Germanen. 375/376 begann dann die Völkerwanderung, vor allem germanischer Völker. Als Haustier der Germanen dominierte das kleinwüchsige Rind. Dazu kamen dann noch Schwein, Schaf, Ziege und nicht zuletzt auch Geflügel. Die Germanen hielten auch mittelgroße und große ...

    Mehr
    • 26
  • Rezension zu "Germanischer Bärenhund" von Jörg Krämer

    Germanischer Bärenhund
    tigerbea

    tigerbea

    21. July 2015 um 20:33 Rezension zu "Germanischer Bärenhund" von Jörg Krämer

    Das Buch "Germanischer Bärenhund" von Jörg Krämer ist eine Liebeserklärung an eine ganz besondere Hunderasse. Jörg Krämer verschafft einen Einblick in das Leben mit den sanften Riesen und behandelt auf sehr anschauliche und gut lesbare Art den Alltag mit diesen imposanten Hunden. In diesem kleinen, aber feinen Buch erfährt man wirklich alles Wissenswerte über den Germanischen Bärenhund. Jörg Krämer erläutert von A bis Z alles, was über diese Rasse bekannt ist. Angefangen beim Beginn der Reinzucht, über den Standard bis hin zu den ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Stiefelchen, der Wald und die Tiere" von Jörg Krämer

    Stiefelchen, der Wald und die Tiere
    Wisent

    Wisent

    zu Buchtitel "Stiefelchen, der Wald und die Tiere" von Jörg Krämer

    Hallo,   ich verlose fünf Ausgaben von "Stiefelchen, der Wald und die Tiere". Das kleine Mädchen Stiefelchen ist oft traurig, weil es immer alleine zu Hause ist. Ihr größter Wunsch ist es, dass Christkind zu sehen. Auf der Suche nach dem Christkind begegnet sie den Tieren des Waldes und freundet sie sich mit ihnen an. Besonders ins Herz geschlossen hat sie das Rehchen und den Bär, der auf sie aufpasst. Gemeinsam erleben sie die Vorweihnachtszeit. »Siefelchen, der Wald und die Tiere« ist eine klassische Geschichte zum Vorlesen für ...

    Mehr
    • 40
  • Kurzweilige Lektüre

    Stiefelchen, der Wald und die Tiere
    Johannisbeerchen

    Johannisbeerchen

    12. July 2015 um 12:34 Rezension zu "Stiefelchen, der Wald und die Tiere" von Jörg Krämer

    Mich machte das Buch durch sein zauberhaftes Cover neugierig und meine Glücksfee war mir hold, sodass ich das Buch bei lovelybooks gewann. In echt sieht das Cover sogar noch schöner aus.ca. 30 Seiten lassen sich schnell weg lesen. Es geht um die kleine Stiefeclehn, die von zu Hause wegläuft und sich mit den Tieren im Wald anfreundet. Es ist eine süße, kurze Story, die man Vor - oder auch nur für sich selbst lesen kann. In einer halben Stunde ist das auch schon geschafft. Allerdings war mir die Kleine nicht 100%ig symphatisch, ...

    Mehr
  • Eine Vorlese-Geschichte mit Potential, die leider nicht ganz zu Ende gedacht wurde,

    Stiefelchen, der Wald und die Tiere
    JDaizy

    JDaizy

    09. July 2015 um 13:56 Rezension zu "Stiefelchen, der Wald und die Tiere" von Jörg Krämer

    „Auf einmal, das werdet ihr nicht glauben, hörte Stiefelchen neben sich Pferde schnauben. Sie ziehen das Christkind und einen herrlichen Wagen. Damit haben sie Stiefelchen in den Himmel gefahren. Es öffnete sich das Himmelstor. Stiefelchen stand begeistert davor. Es hat ihm fast die Sprache verschlagen. Da standen Hunderte von Puppenwagen.“ Das kleine fünfjährige Mädchen Stiefelchen ist oft traurig, weil es tagsüber immer allein zu Hause ist, wenn ihre Eltern arbeiten gehen. Trotzdem ist sie ein fröhliches und kluges kleines ...

    Mehr
  • Top Gute-Nacht-Story

    Stiefelchen, der Wald und die Tiere
    Steph86

    Steph86

    07. July 2015 um 18:01 Rezension zu "Stiefelchen, der Wald und die Tiere" von Jörg Krämer

    Buchinhalt Das kleine Mädchen Stiefelchen ist oft traurig, weil es immer alleine zu Hause ist. Ihr größter Wunsch ist es, dass Christkind zu sehen. Auf der Suche nach dem Christkind begegnet sie den Tieren des Waldes und freundet sie sich mit ihnen an. Besonders ins Herz geschlossen hat sie das Rehchen und den Bär, der auf sie aufpasst. Gemeinsam erleben sie die Vorweihnachtszeit.   Leseeindruck Die kurzweilige Geschichte mit nur 33 Seiten eignet sich hervorragend zum Vorlesen. Der einfache Schreibstil lässt sich auch von ...

    Mehr
  • weitere