Bayern für die Hosentasche

von Jörg Maurer 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Bayern für die Hosentasche
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wedmas avatar

Ein humorvolles, eher kurzes Hörbuch, das es in sich hat: Auflacher und Schmunzeln sind dabei wie einiges Wissenswertes über Bayern.

GetReadys avatar

Ah große Gaudi. Ein kurzweiliges Bayernkompendium , "lexikalisch" aufgemacht. Aber verstehen werde ich sie trotzdem nie.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Bayern für die Hosentasche"

Wussten Sie, dass

• die Alpen nur fünf Prozent des bayrischen Staatsgebiets bilden?

• Bierzelte und Jodelwettbewerbe seltener sind, als man denkt?

• das Granteln eine temporär auftauchende Befindlichkeit ist, die es in dieser Form nur in Bayern gibt?

• Bayrisch sein bedeutet blau sein ohne zu trinken?

Einen Bayern an und für sich gibt es eigentlich nicht, es hausen zu viele verschiedene Volksstämme in diesem buntscheckigen Land, mit völlig verschiedenen geschichtlichen Hintergründen, unterschiedlichen Dialekten und vor allem eigenen Klischees. Jörg Maurer ist einer von ihnen und hat Überraschendes und Unglaubliches, Kurioses und Großes über den widersprüchlichen Freistaat zusammengetragen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839814925
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon
Erscheinungsdatum:28.07.2016
Das aktuelle Buch ist am 28.07.2016 bei FISCHER Taschenbuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wedmas avatar
    Wedmavor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ein humorvolles, eher kurzes Hörbuch, das es in sich hat: Auflacher und Schmunzeln sind dabei wie einiges Wissenswertes über Bayern.
    Bayern für die Hosentasche.

    Ich habe das Buch gern gehört und empfehle es auch gern weiter: Lustig, feinhumorig, unterhaltsam und man lernt noch einiges dazu.


    Klappentext beschreibt den Inhalt sehr gut: „Wussten Sie, dass

    • die Alpen nur fünf Prozent des bayrischen Staatsgebiets bilden?
    • Bierzelte und Jodelwettbewerbe seltener sind, als man denkt?
    • Bayrisch sein bedeutet blau sein ohne zu trinken?

    Den Bayern an und für sich gibt es nicht. Es hausen zu viele verschiedene Volksstämme in diesem buntscheckigen Land, mit völlig verschiedenen geschichtlichen Hintergründen, unterschiedlichen Dialekten und vor allem eigenen Klischees. Bestsellerautor Jörg Maurer ist einer von ihnen. Er hat Überraschendes und Unglaubliches, Kurioses und Großes über den widersprüchlichen Freistaat zusammengetragen.“

     

    „Bayern für die Hosentasche“ soll kein Reiseführer sein, kein Erklärungsbuch für Bayern, vielmehr „ …eine kostbare Sammlung von Abwegigem und Kuriosem. Und gerade die Abwege führen oft zu überraschenden Einsichten.“, so der Autor im Kap. 2 des Hörbuches.


    Es ist eine Ansammlung von Sketchen, Kurzgeschichten, die Bayern und das Bayrischsein auf eine humorvolle Art vermitteln und mit dem einen oder andern Klischee aufräumen.


    Die Vielfalt an Themen ist schon beeindruckend: Von der bayerischen Sprechweise, den typischen Charakterzügen, der bayrischen Seele, über das Schuhplatteln, zu den bekannten Verbrechern, Besonderheiten im politischen Leben, „Heimatliebe und Narzissmus“, „Gerstensäfte“, Bayrischer Wein, Bayrische Bescheidenheit, Geschichte Bayerns, uvm. Die Erklärung, warum Bayern mit y geschrieben wird, fehlt auch nicht. Und zum Schluss wird klargestellt, dass Mozart Sohn Bayerns war.


    Man sieht, Augenzwinkern ist immer schön dabei. Den einen oder anderen Auflacher, insb. am Anfang, konnte ich mir nicht verkneifen.


    Jörg Maurer hat wie immer wunderbar vorgetragen. Schon allein das ist der Grund, seine Bücher zu hören. Schön, dass es viele seiner Werke auch als Hörbücher gibt. Sonst wäre mir einiges entgangen, das wäre doch unverzeihlich.


    Fazit: Wer einige spannende Dinge über Bayern erfahren und dabei paar heitere Stunden haben möchte, dem sei dieses Hörbuch ans Herz gelegt. Von mir gibt es 5 Sterne.


    Hörbuch, gekürzt, Spieldauer: 2 Stunden und 43 Minuten, gelesen vom Autor.

    Kommentare: 4
    41
    Teilen
    GetReadys avatar
    GetReadyvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ah große Gaudi. Ein kurzweiliges Bayernkompendium , "lexikalisch" aufgemacht. Aber verstehen werde ich sie trotzdem nie.
    Kommentieren0
    Evans avatar
    Evanvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks