Jörg Maurer Haben Sie schon mal versucht, sich in einer Supermarktwarteschlange zurückzudrängeln?

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Haben Sie schon mal versucht, sich in einer Supermarktwarteschlange zurückzudrängeln?“ von Jörg Maurer

Jörg Maurer live und ohne doppelten Boden!"Haben Sie schon einmal versucht, sich in einer Supermarktwarteschlange zurückzudrängeln? Das erregt wesentlich mehr Ärger, als sich vorzudrängen. Es ist auch origineller." Diesen und anderen Herausforderungen des Alltags geht Jörg Maurer in seiner Live-Lesung vor ausverkauftem Haus nach. Bisher unveröffentlichte Texte, kurze Kriminalstücke, literarische Adaptionen und irrsinnige Dialoge wechseln einander ab, niemand wird geschont, und am Ende des grandiosen Abends sind einige Leichen zu beklagen und einige Lachmuskeln überanstrengt! Jörg Maurer live – Sprachakrobatik und Witz für die Ohren.

Klug, witzig, live. Klasse!

— Ginkgo
Ginkgo

Stöbern in Romane

Britt-Marie war hier

Ein Buch mit einer Protagonistin zum Verrücktwerden....

Bosni

Und Marx stand still in Darwins Garten

Wissenswert, spannend und zum Nachdenken anregend

junia

Das Glück meines Bruders

Eine Geschichte um zwei Brüder und die Bewältigung der Vergangeheit

Ay73

Der Dichter der Familie

Keine leichte Sommerlektüre. Aber von der Sprache her ein typischer Delacourt!

Isador

Heimkehren

Ein beeindruckender Roman, der ein realistisch ehrliches Bild der schwarzen Bevölkerung in den USA und Afrika liefert.

Buchina

Der Sommer der Inselschwestern

Sehr viel Drama, aber trotzdem eine schöne Geschichte um drei starke Frauen, die sich selbst wiederfinden müssen

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nettes Hörbuch für zwischendurch

    Haben Sie schon mal versucht, sich in einer Supermarktwarteschlange zurückzudrängeln?
    Engelchen07

    Engelchen07

    21. February 2016 um 15:34

    Der Autor Jörg Maurer gibt in diesem Hörbuch eine Live-Lesung zum Besten. Es sind viele nette Kurzgeschichten und Anekdoten. Ein nettes Hörbuch für zwischendurch. Man muß es nicht in einem Stück anhören, man kann es immer mal wieder für mehrere Minuten einschalten um sich zwischendurch mal was Gutes zu tun und einfach nur vor sich hinschmunzeln.