Die Vielgeliebte

von Jörg Mauthe 
4,2 Sterne bei5 Bewertungen
Die Vielgeliebte
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Vielgeliebte"

Im Mittelpunkt steht nicht nur jene geheimnisvolle und begehrenswerte Frau, die Vielgeliebte, an deren Grab sich alle ihre einstigen Liebhaber versammelt haben, um ihrer zu gedenken, sondern auch Wien – und so wird 'Die Vielgeliebte' zu einer der magischsten Liebeserklärungen an diese Stadt.
Unter den Angezogenen befinden sich ein echter Fürst, ein echter Unterweltkönig, ein Genie, ein Medizinalrat und, nicht zu vergessen, der Legationsrat Dr. Tuzzi, jener Robert Musils Mann ohne Eigenschaften entsprungene Romanheld, der einst – in Jörg Mauthes erstem Roman, Die große Hitze – auf wundersame Weise Österreich vor dem Vertrocknen gerettet hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783900379032
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:328 Seiten
Verlag:Edition Atelier
Erscheinungsdatum:01.03.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    M
    mariekdvor 3 Jahren
    EditionAteliers avatar
    EditionAteliervor 3 Jahren
    mistellors avatar
    mistellorvor 4 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    SenoritaRosas avatar
    SenoritaRosavor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    „Die Vielgeliebte zeigt Mauthe als eingefleischten Wiener mit einer der schönsten Liebeserklärungen an die Stadt, die im Titel angesprochen wird. Ein echter Fürst, ein richtiger Legationsrat, ein prominenter Medizinalrat, ein verkanntes Genie, ein g'standener Unterweltkönig und ein merkwürdiger, komischer Heiliger geraten in ihren Bann.“
    – ÖNB-Literatursalon

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks