Jörg Mehrwald

 3,4 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Jörg Mehrwald

Jörg Mehrwald schrieb 12 Romane, mehrere Sachbücher, drehte 6 Doku-Kinofilme auf Hiddensee und war Autor für Hörspiele und TV-Produktionen wie "7 Tage, 7 Köpfe". Er schrieb für den ARD-Zweiteiler "Gier" von Dieter Wedel die Romanfassung. Mehrere Hörbücher von ihm sind bereits in zweiter Auflage erschienen. Er arbeitete für Produktionen von fünf deutschen TV-Anstalten als Drehbuch- und Gag-Autor. Auf der Insel Hiddensee gründete er 2013 das Kabarett "Lach- & Nordlichter" für das Zeltkino Hiddensee, dessen Chef er war. Er schrieb und spielte 17 Kabarettprogramme, darunter auch die historischen literarischen Programme, die komplett oder in Auszügen hier abgedruckt sind. Mehrwald verließ 2020 Hiddensee und ist heute Gastgeber im UNESCO-Welterbe-Forum im Nationalpark Jasmund auf Rügen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jörg Mehrwald

Cover des Buches Gier (ISBN: 9783453503816)

Gier

 (1)
Erschienen am 01.12.2009
Cover des Buches 111 Gründe, die Ostsee zu lieben (ISBN: 9783896029751)

111 Gründe, die Ostsee zu lieben

 (0)
Erschienen am 01.08.2013
Cover des Buches Bull (ISBN: 9783844834925)

Bull

 (0)
Erschienen am 24.05.2012
Cover des Buches Ringelnatz, Hüsch und Asta auf Hiddensee (ISBN: 9783752659344)

Ringelnatz, Hüsch und Asta auf Hiddensee

 (0)
Erschienen am 01.02.2021
Cover des Buches Ringelnatz, Hüsch und Asta auf Hiddensee (ISBN: 9783753422817)

Ringelnatz, Hüsch und Asta auf Hiddensee

 (0)
Erschienen am 01.02.2021

Neue Rezensionen zu Jörg Mehrwald

Cover des Buches Gier (ISBN: B004P1J9A2)Karrs avatar

Rezension zu "Gier" von Dieter Wedel

Rezension zu "Gier" von Dieter Wedel
Karrvor 10 Jahren

Sein Name ist Glanz, Dieter Glanz. Sein Beruf - das ist schwierig. Investor? Finanzier? Geldmacher? Das glauben jedenfalls die Schönen und Reichen der Hamburger Gesellschaft, die ihr sauer ererbtes Vermögen dem Charmeur, dem Luxusmenschen, dem Freund Dieter Glanz überlassen, damit er es investiert.
Und wie er es investiert. Am Ende soll des Doppelte, das Dreifache, das Fünffache, ja sogar das 13-Fache zurückgezahlt werden.

GIER heißt der TV-Zweiteiler von Erfolgsregisseur Dieter Wedel, der den "Großen Bellheim" und den "Schattenmann" drehte. In GIER geht es eben um - genau: Glanz, Dieter Glanz, einen Hamburger Hochstapler, der sich mit allem Glanz des Erfolgs und des großen Geldes umgibt, um die GIER seiner Kundschaft zu wecken.
Der zweiteilige Fernsehfilm, der im Januar2011 von arte und von der ARD gezeigt wird, glänzt mit einer Starbesetzung - Ulrich Tukur ist Dieter Glanz, Devid Striesow ist der Jung-Makler Andy Schroth, der auf den Glanz hereinfällt.

GIER ist ein Filmroman, und man merkt schon, dass den Romanautor kein literarischer Ehrgeiz treibt. Aber darauf kommt es auch nicht an, wenn man die großartigen Szenen und Szenarien liest, wie Dieter Glanz hoch- und höherstapelt. GIER entstand nach genauen Recherchen von Dieter Wedel über einen Finanzmagier, der vor einigen Jahren die Hamburger Schickeria (einschließlich Dieter Bohlen) um einige Millionen brachte: Ein Stimmungsbild aus der Geld-Welt am Vorabend des großen Crashs.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Worüber schreibt Jörg Mehrwald?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks