Jörg Raddatz , Heike Kamaris Handelsherr und Kiepenkerl

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Handelsherr und Kiepenkerl“ von Jörg Raddatz

Der Handel in Aventurien bewegt unglaubliche Reichtümer, befördert kostbare Gewürze aus dem tiefen Süden, edle Pelze aus dem hohen Norden und fremdartiges Zauberwerk aus dem fernen Güldenland in die Paläste und Städte des Kaiserreichs. Doch ebenso versorgen unverzagte Hausierer die Bauern mit den Handwerkserzeugnissen der nächstgelegenen Stadt und ziehen dafür durch Wälder voller Wegelagerer und wilder Tiere. Noch tiefer in der Wildnis liefern sich scheinbar barbarische Tauschhändler einen wortreichen Wettkampf um Geschenke und Gegengeschenke. Hehler handeln mit Diebesgut, ohne viele Fragen zu stellen, während zur gleichen Zeit mächtige Frauen und Männer der Kaufherrengilde über die Bewilligung von Darlehen verhandeln, die den Wert mancher Baronie übersteigen. Dieser Band behandelt eine Vielzahl von Themen rund um den Handel in Aventurien: - Münzen und Währungen der aventurischen Mächte wie auch die Geschäfte der Geldwechsler, Pfandleiher und Bankhäuser - die weitreichenden Handelsnetze der Großhändler und ihrer Gilden - die allgegenwärtigen Krämer und Kleinhändler und ihre Rivalität zu den Handwerkern - Geschäfte der Hausierer und das ihnen entgegengebrachte Misstrauen - heimliche Kniffe der Hehler im Umgang mit 'Heißer Ware' - verschiedene Wege- und Torzölle des Kontinentes und wie Schmuggler sie umgehen - weitreichende Handelsfahrten und turbulente Warenmessen - Geheimnisse und Kostbarkeiten des Güldenlandhandels - einige für das Händler- und Heldenleben interessante Gebäude Dazu bietet dieses Buch die ausführlichste Beschreibung aventurischer Handelswaren, die je veröffentlicht wurde.

Stöbern in Fantasy

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

was ist Traum, was ist Realität? wieder superspannend

janaka

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Verrückt, skurril und Interessant. Eine Reise nach Amygdala mit zwei komplett gegensätzlichen Protagonisten.

KayvanTee

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Spannend und geheimnisvoll

Lieschen87

Vier Farben der Magie

Einfach nur fantastisch! Wundervolle Charaktere, ein sehr interessantes World Building & jede Menge Spannung und Magie. Ich bin begeistert.

Jackl

Coldworth City

Kurzweiliger Lesespaß für X-Men Fans, der mich nicht zu 100% begeistern konnte, aber dennoch gut unterhalte hat :-)

MissSnorkfraeulein

Magica

Spaß, Spannung und Emotionen = gute Kombination

ViktoriaScarlett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen