Jörg Schmidtke Vererbung und Ererbtes, ein humangenetischer Ratgeber

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vererbung und Ererbtes, ein humangenetischer Ratgeber“ von Jörg Schmidtke

Dieser Ratgeber befaßt sich mit den Fragen, die direkt oder indirekt von erheblichen Krankheiten betroffene Menschen "an" den Arzt stellen, und den Problemen, die Menschen "mit" der Medizinischen Genetik haben. Er informiert über Methoden und Aufgaben der Humangenetik und soll gleichzeitig helfen, die Wirkungsweise der Gene zu verstehen und zu verarbeiten. Da Gene unsere biologischen Entwicklungsvorgänge steuern, können Gendiagnosen oft schon gestellt werden, lange bevor die Krankheit selbst zum Ausbruch kommt. Dieser zukunftsorientierte Aspekt verschafft der Humangenetik eine Sonderstelleung in der Medizin: Präsymptomatische Tests gelten Menschen, die im Moment noch gesund sind. Wie aber mit der Last des Zukunftswissens umgehen? Ergebnisse genetischer Tests können vielfältige Folgen im Alltagsleben haben, so am Arbeitsplatz oder beim Abschluß von Versicherungen. Insbesondere aber haben fast alle genetischen Tests unmittelbare Auswirkungen auf die Familie der Testpersonen: Die Beziehung zu den eigenen Kindern, zum Partner, zu den Eltern und zu entfernten Verwandten können unter Spannung geraten, und viele Menschen werden die damit auf auftretenden Probleme nicht leicht lösen können. Das Buch soll auch Menschen erreichen, die sich beruflich für das Thema interessieren - z.B. Angehörige der Heilberufe, Erzieher, Sozialwissenschaftler und Juristen. Daher wird an vielen Stellen über die praxisbezogenen Aspekte hinausgegangen und der Stoff mit Blickrichtung auf einen "interdisziplinären Dialog" vertieft.

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks