So komme ich in die Hölle

von Jörg Schneider 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
So komme ich in die Hölle
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "So komme ich in die Hölle"

Der Weg in die Hölle ist leichter als man gemeinhin denkt. Ein kleiner Fehltritt im Leben und schon wartet die ewige Verdammnis. Zumindest droht uns so die Kirche. Jörg Schneider hat sich auf den Weg gemacht und noch nie gestellte Fragen ein für alle Mal beantwortet. Unter anderem:

# Warum ist Gott kein Hippie?
# Dürfen evangelikale Christen Blitzableiter verwenden?
# Was hat es mit der Zahl des Antichristen auf sich?
# Warum musste ausgerechnet Charlton Heston die 10 Gebote entgegennehmen?
# Wohnt der Papst tatsächlich im Vakuum?
# Welchen Einfluss hat der Fleischverzehr an einem Freitag auf die Besetzungspolitik der Hölle?
# Wie fest darf man beim Steinigen werfen?

Dieses Buch klärt endlich die nebulösen Sachverhalte und zeigt Ihnen den mehrspurig ausgebauten Weg in das doppelt unterkellerte Glaubensgemäuer der kirchlichen Wahnvorstellung Hölle.
Aber Vorsicht, es besteht Einsturzgefahr.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783939239321
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:U-Line UG
Erscheinungsdatum:05.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mezzomixs avatar
    mezzomixvor 5 Jahren
    Für Atheisten, Agnostiker und tolerante Gläubige

    Jörg Schneider führt uns in diesem Buch pointiert durch viele unglaubliche und oft paradoxe Aussagen und Auslegungen der verschiedenen Weltreligionen. Für Atheisten, Agnostiker und tolerante Gläubige ein echtes Lesevergnügen!

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Dubhes avatar
    Dubhevor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks