Jörg Starkmuth Fragen und Antworten zur Realität

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fragen und Antworten zur Realität“ von Jörg Starkmuth

Mit „Die Entstehung der Realität – Wie das Bewusstsein die Welt erschafft” stellte Jörg Starkmuth eine Synthese aus Naturwissenschaft, Grenzwissenschaft und Spiritualität vor, nach der wir selbst – als Aspekte eines universellen Bewusstseins – das erschaffen, was wir als Realität erleben.

Dieser Ergänzungsband behandelt einzelne Themen, die sich aus Leserfragen und weiterführenden Überlegungen ergeben haben. In leicht verständlicher, aber präziser Sprache rundet Jörg Starkmuth das vorgeschlagene Weltbild ab und gibt neue Denkanstöße.

Aus dem Inhalt:

• Präzisierungen zur Quantenphysik
• Beweislage zur Psychokinese und zum körperunabhängigen Bewusstsein
• Wie funktioniert gemeinsame Realitätsschöpfung?
• Ist die Vergangenheit real?
• Können negative Gedanken Schaden anrichten?
• Die Grenzen der Realitätsgestaltung

Gelungene Fortsetzung

— paulsbooks

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer den Vorgänger mag, wird dies auch mögen!

    Fragen und Antworten zur Realität

    paulsbooks

    30. September 2016 um 17:04

    Es handelt sich bei diesem Werk, wie unschwer zu erkennen ist, um die Fortsetzung zu "Die Erschaffung der Realität" vom selben Autor. Das Buch ist dazu gedacht, die (für mich wegweisenden) Erkenntnisse aus dem ersten Band zu vertiefen und anhand konkreter Beispiele, wie das Bewusstsein die Welt erschafft, anzuwenden. Dies gelingt ihm auch sehr gut. Was einem nach dem sagenhaften Nachgefühl nach der Lektüre des ersten Bandes jedoch fehlt, ist die freudig-begeisterte Erkenntnis, etwas wirklich Wichtiges gelernt bzw. erfahren zu haben. Das ist ein bisschen so wie bei einem Fortsetzungsfilm. Natürlich ist dieses Werk besser als "Terminator 3" im Vergleich zum zweiten Teil, aber eben nicht so gut wie T2 nach T1 ;-).Jedem, der das Hauptwerk mag und besitzt, kann ich es dennoch uneingeschränkt empfehlen!

    Mehr
  • Rezension zu "Fragen und Antworten zur Realität" von Jörg Starkmuth

    Fragen und Antworten zur Realität

    MSagel

    21. March 2012 um 11:48

    Wieder einmal ein ganz großer Wurf von Jörg Starkmuth, auch wenn es dies mal nur ein kleines Büchlein ist. Jedoch hat er viele Fragen zum Thema "Kraft der Gedanken" oder "Bestellungen beim Universum" rein gepackt und seriös beantwortet, die uns alle - die sich damit beschäftigen, auf den Nägeln brennen. Vor allem hat er das ganze Thema wieder auf den wissenschaftlichen Teppich geholt, weg von der Quantenwunder-Esoterik. Allerdings sind mir einige Fragen zu lang und manche zu kurz beantwortet, dafür gibt es Punktabzug. Zusätzlich hätte ich mir noch weitere schwierige Themen und Fragen dazu gewünscht, wie z.B. "Kindstod" oder "schwere Krankenheiten bei kleinen Kindern". Aber nun gut. Man muss natürlich immer eine Auswahl treffen. Ich finde die Idee des Buches als Fortsetzung zum ersten dicken Buch jedoch sehr gut und auch gelungen. Danke und weiter so!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks