Jörg Steinleitner

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 105 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 36 Rezensionen
(20)
(30)
(23)
(10)
(5)
Jörg Steinleitner

Lebenslauf von Jörg Steinleitner

Jörg Steinleitner wurde 1971 im Allgäu geboren und verbrachte seine Kindheit teils in Paris und teils im Allgäu. Nach dem Abitur studierte er Deutsch und Geschichte aufs Lehramt, sowie Jura und wurde Rechtsanwalt. Außerdem absolvierte er die Journalistenschule. 1998 veröffentlichte er gemeinsam mit Matthias Edlinger sein Romandebüt unter dem Titel "205.293 Zeichen" (Kiepenheuer & Witsch). Diesem folgten mehrere Kriminalromane, darunter die Anne-Loop-Reihe (Piper) und das Kinderbuch "Juni im Blauen Land" (Arena). 2017 erscheint mit der Kunstkrimiserie "Ambach" (Piper), die er erneut mit dem Regisseur Edlinger verfasste, sein bislang umfangreichstes literarisches Projekt. Jörg Steinleitner lebt in einem 200 Jahre alten Bauernhof am oberbayerischen Riegsee - mit einer Frau, drei Kindern und ebenso vielen Wachteln.

Bekannteste Bücher

Juni und der Honigdieb

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutige Beichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir haben die Wahl

Bei diesen Partnern bestellen:

Ambach – Die Suite / Die Falle

Bei diesen Partnern bestellen:

Hirschfänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Maibock

Bei diesen Partnern bestellen:

Hirschkuss

Bei diesen Partnern bestellen:

Räuberdatschi

Bei diesen Partnern bestellen:

Heimat auf dem Teller

Bei diesen Partnern bestellen:

Aufgedirndlt

Bei diesen Partnern bestellen:

Tegernseer Seilschaften

Bei diesen Partnern bestellen:

Sewastopol Sekond Hend

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Rechtsanwalt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Fall Augustin Stiller

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Jurist

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Jörg Steinleitner
  • Leserunde zu "Ambach – Die Auktion / Die Tänzerin" von Jörg Steinleitner

    Ambach – Die Auktion / Die Tänzerin

    Joerg_Steinleitner

    zu Buchtitel "Ambach – Die Auktion / Die Tänzerin" von Jörg Steinleitner

    Vor wenigen Tagen ist der dritte Teil unserer Krimiserie AMBACH erschienen. Da wir – also Matthias Edlinger und ich – ziemlich stolz auf unser bislang umfangreichstes Werk sind, wollen wir euch zu einer gemeinsamen Leserunde einladen: Er zweifelt. Er liebt. Er tötet. KUNSTKRIMI In AMBACH geht es um einen jungen Kunstfälscher, der aus Versehen zum Millionär und Mörder wird. Felix Ambach ist der jüngere von zwei Brüdern, der Zeit seines Lebens von seinem älteren Bruder unterdrückt wurde. Als dieser ihm auch noch die Freundin ...

    Mehr
    • 290
  • Verliert sich am Ende der Held selbst?

    Ambach – Die Suite / Die Falle

    Briggs

    05. November 2017 um 16:18 Rezension zu "Ambach – Die Suite / Die Falle" von Jörg Steinleitner

    Ein tolles Finale für drei leichte, beschwingte, humorige Kriminalromanfolgen. Der dritte Band ist nochmal ganz anders als die ersten. Wie im Rausch geschrieben zieht die Geschwindigkeit und die Kriminalität an. Das Geschehen ist skurril, die Figuren alle ein bisschen überzeichnet, perfekt für eine Verfilmung:Es fühlte sich bisschen an, als stünde man mitten in einer Vorabendserie im Öffentlich-Rechtlichen. Einfach gut geschrieben, wenn die Bilder so lebendig werden!Als Leser kann man nie ganz sicher sein, welchem der Akteure ...

    Mehr
    • 3
  • Ein durchschlagenes Käsebrot als Krimieröffner...

    Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen

    Briggs

    01. October 2017 um 13:21 Rezension zu "Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen" von Jörg Steinleitner

    Im zweiten Band entpuppt sich die Ambach-Reihe als Krimikomödie. Gleich zu Beginn geht es hoch her, die Ereignisse überschlagen sich. Eigentlich absurde Szenen werden genau und lakonisch geschildert und machen Spaß, Die Autoren spielen geschickt mit dem Leser, indem sie Misstrauen gegen Vertrauen setzen und lange nicht auflösen, der innere Widerstreit des Felix Ambach ist hervorragend dargestellt. Es ist dringend empfehlenswert, den ersten Band vorher zu lesen, auch wenn die Eckpfeiler der Geschichte gut eingeführt sind.Dass ...

    Mehr
  • Fälschung als Racheakt

    Ambach – Die Auktion / Die Tänzerin

    Briggs

    07. September 2017 um 21:50 Rezension zu "Ambach – Die Auktion / Die Tänzerin" von Jörg Steinleitner

    Vom Beginn des Buchs an liest es sich gut weg, es ist auf Spannung ausgelegt und jeder Satz, jede Szenerie macht Neugierde auf das, was noch kommen muss.Die Personen werden liebevoll und fein skizziert und doch hat mich anfangs keine in ihren Bann gezogen. Dann aber setzten sie ein, die Momente des Kopfschüttelns über das Verhalten eines liebgewonnenen und irgendwie hilflosen Freundes Felix.Die Hauptperson hat ein unglaubliches künstlerisches Talent, bringt aber auch eine gewisse Alltagsunfähigkeit mit, und diese Mischung macht ...

    Mehr
  • Und das Beste zum Schluss!!

    Ambach – Die Suite / Die Falle

    Maddinliest

    01. September 2017 um 21:35 Rezension zu "Ambach – Die Suite / Die Falle" von Jörg Steinleitner

    Nachdem die Tochter von Picasso Felix Ambachs Fälschungen für echt befunden hat, lebt der Künstler auf Wolke sieben. Alles scheint perfekt, er fühlt sich als begnadeter Künstler, Geld steht ihm nun in niemals für möglich gehaltener Höhe zur Verfügung, lediglich Dana macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Sir fordert plötzlich 5 Millionen Euro von ihm, oder sie will ihn der Polizei ausliefern. Völlig konsterniert von der Kaltblütigkeit Danas stürzt Felix Ambach immer weiter ab und verfällt dem Alkohol und den Drogen. Warum ...

    Mehr
  • Sehr gelungene Fortsetzung der Ambach-Reihe

    Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen

    Maddinliest

    28. August 2017 um 18:38 Rezension zu "Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen" von Jörg Steinleitner

    Felix Ambach tötet im Affekt den unangenehmen und penetrant recherchierenden Reporter Stefan Blank. Er ist konsterniert und völlig überfordert mit seiner neuen Situation. Gut, dass sein neuer Geschäftspartner Gabriel de Mono Rat weiß und ihm bei der Entsorgung der Leiche behilflich ist. Natürlich ist dies nicht ganz umsonst, Gabriel baut auf eine intensivere Zusammenarbeit und zwingt Felix zu neuen Fälschungen. So gerät der Künstler immer tiefer in einen Sog aus Verbrechen und Manipulation...Mit "Die Deadline" und "Das ...

    Mehr
  • Ambach - Die Suite / Die Falle

    Ambach – Die Suite / Die Falle

    Vanessa_Noemi

    19. August 2017 um 12:02 Rezension zu "Ambach – Die Suite / Die Falle" von Jörg Steinleitner

    Inhalt:Nach der Aufregung um den Picasso-Coup läuft es für Felix Ambach gar nicht gut. Seine Freundin wendet sich unerklärlicherweise von ihm ab, er braucht immer öfter Drogen, um kreativ zu sein, und dann enthüllt seine Exfreundin auch noch ein Geheimnis aus Felix' Vergangenheit - kurz darauf ist sie tot. Von seinem Partner Gabriel de Moño kann Felix keine Hilfe erwarten. Als sich ein Ermittler der Mordkommission an seine Fersen heftet, sieht er nur noch eine Möglichkeit, um aus dem teuflischen Pakt mit de Moño auszusteigen und ...

    Mehr
  • Genialer Abschluss

    Ambach – Die Suite / Die Falle

    tweedledee

    16. August 2017 um 15:47 Rezension zu "Ambach – Die Suite / Die Falle" von Jörg Steinleitner

    "Ambach - Die Suite/Die Falle" sind die beiden letzten Teile der Ambach Reihe. Lief das Fälscherleben bisher wie am Schnürchen, so scheint Felix das Glück jetzt verlassen zu haben. Von Dana verlassen stürzt Felix ab, versinkt in einem Sumpf aus Alkohol und Drogen. Das Erwachen ist bitter. In "Die Suite" verändert sich Felix, zu sehr schmerzt ihn von Dana hintergangen zu sein, als dass er sein Leben noch nüchtern ertragen könnte. Seine Alkohol -und Drogenexzesse ufern aus, Felix ist ganz am Boden. Er wirft mit Geld um sich, ...

    Mehr
  • Spannendes Buch um Kunst und Kriminalität

    Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen

    dieschmitt

    14. August 2017 um 11:05 Rezension zu "Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen" von Jörg Steinleitner

    Inhalt: Dieses Buch enthält Band 3 und 4 der Buchreihe. Der Band setzt direkt am Vorgängerband an und setzt den Weg der Kugel fort, mit dem der vorherige Band endet. Dann wird die Geschichte weiter erzählt. Meine Meinung: Das Buch beginnt für mich mit einem Paukenschlag. Wer dieses Buch lesen möchte, tut meiner Meinung nach gut daran im Vorfeld das erste Buch (Band 1 und 2) zu lesen, da man ansonsten ziemlich hopplahopp in der Geschichte ankommt. Aber auch ohne die Vorkenntnisse kann man das Buch lesen, mit einem anderen Fokus ...

    Mehr
  • Ambach - Die Deathline / Das Strandmädchen

    Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen

    Vanessa_Noemi

    12. August 2017 um 15:04 Rezension zu "Ambach – Die Deadline / Das Strandmädchen" von Jörg Steinleitner

    Inhalt:Zum ersten Mal in seinem Leben hat Felix Ambach Geld. Er träumt davon, ein neues Leben mit seiner großen Liebe Dana anzufangen - und endlich das Kunstfälschen aufzugeben. Aber sein skrupelloser Geschäftspartner Gabriel de Moño hat andere Pläne. Geschickt gewinnt er den jungen Holzbildhauer für seine Interessen. Erst, als ein Mensch stirbt und Dana in Gefahr gerät, wird Felix klar, auf was er sich da eingelassen hat. Doch dann winkt der größte Coup seiner Fälscherkarriere. Gabriel will ihn überzeugen, gleich mehrere ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks