Neuer Beitrag

Joerg_Steinleitner

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Vor wenigen Tagen ist der dritte Teil unserer Krimiserie AMBACH erschienen. Da wir – also Matthias Edlinger und ich – ziemlich stolz auf unser bislang umfangreichstes Werk sind, wollen wir euch zu einer gemeinsamen Leserunde einladen:

Er zweifelt. Er liebt. Er tötet. KUNSTKRIMI

In AMBACH geht es um einen jungen Kunstfälscher, der aus Versehen zum Millionär und Mörder wird. Felix Ambach ist der jüngere von zwei Brüdern, der Zeit seines Lebens von seinem älteren Bruder unterdrückt wurde. Als dieser ihm auch noch die Freundin ausspannt, sinnt Felix auf Rache. Er fälscht mehrere Skulpturen und jubelt diese seinem Bruder unter, der ein renommierter Kunstexperte ist. Doch auf einer Auktion stellt er erstaunt fest, dass sein Talent Millionen wert ist. Ein zwielichtiger Kunstberater nimmt Felix unter seine Fittiche und stellt ihm die geheimnisvolle Dana vor. Felix aber beschleichen Zweifel: Stehen die beiden wirklich auf seiner Seite? Als er vor der ersten Leiche steht, ist es für eine Umkehr zu spät. Felix verstrickt sich immer tiefer in kapitale Verbrechen und muss eines Tages in Paris einen falschen Picasso von der echten Tochter des Meisters begutachten lassen ...

Was uns sehr wichtig ist:

Wir haben beim Schreiben versucht, von hochwertigen Fernsehserien zu lernen. Am Ende der ersten beiden AMBACH-Bände gibt es einen Cliffhanger, d.h. eine spannende Szene, die aber erst im Folgeband aufgelöst wird. Deshalb stellt der Piper Verlag allen 7 Leserunden-Teilnehmern nicht nur den ersten Band „AMBACH – Die Auktion/Die Tänzerin“, sondern auch den zweiten „AMBACH – Die Deadline/Das Strandmädchen“ und Band 3 „AMBACH – Die Suite/Die Falle“ zur Verfügung. Auf euch warten also fast 1.000 spannende Seiten! Wir würden uns sehr freuen, wenn noch weitere Teilnehmer dazukommen und mit über unsere Kunstkrimi-Serie diskutieren würden!

Bewerbt euch für die aus 3 Bänden bestehenden Buchpakete bitte bis einschließlich Sonntag, 16. Juli 2017 – am Montag losen wir dann aus.

Hier auch unser Trailer, den hat der Edlinger selbst gedreht, er ist ja Regisseur: https://www.youtube.com/watch?v=wjavvvKGCEk

Viele Informationen rund um unsere Ambach-Serie sowie Trailer und Interviews findet ihr zudem hier: https://buchszene.de/ambach-krimiserie-spezial/

Und auf FB sind wir natürlich auch: https://www.facebook.com/Steinleitner.und.Edlinger/?ref=br_rs

Ist Kunst sexy – und wenn ja: weshalb?

Bewerbt euch mit der Antwort auf diese Frage für die Leserunde* zu "AMBACH"! Zusammen mit dem Piper Verlag vergeben wir jeweils 7 mal die Bände „AMBACH – Die Auktion/Die Tänzerin“, „AMBACH – Die Deadline/Das Strandmädchen“ und „AMBACH – Die Suite/Die Falle“. Bewerbt euch für die Buchpakete bitte bis einschließlich Sonntag, 16. Juli 2017. 

*Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur aktiven Teilnahme an der Diskussion in allen Leseabschnitten und zum Verfassen einer abschließenden Rezension verpflichtet.

Autoren: Jörg Steinleitner,... und 1 weiterer Autor
Bücher: Ambach – Die Auktion / Die Tänzerin,... und 2 weitere Bücher

orfe1975

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Oh wow! Nachdem ich den Trailer gesehen, aber vor allem nachdem ich die Leseprobe bei amazon gelesen habe, weiß ich jetzt schon, dass mir im Gewinnfall schlaflose Nächte bevorstehen. Das ist so packend geschrieben, dass ich bis zum Ende wohl kaum ruhen werde!
Ich finde Kunst alleine macht nicht Sexy, da muss auch das gewisse Etwas des Künstlers selbst hinzukommen :-) Kunstfälscher finde ich besonders sexy - äh, interessant: Böse Buben mit künstlerisch-sinnlicher Ader ist die optimale Mischung :-)

Jewego

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Was für eine Frage; Es ist fast nichts so sexy wie Kunst. Kunst begegnet uns überall, selbst im Alltag. Daher kann ich diese Frage nur mit "Ja" beantworten. Allein schon Körper können Kunst sein, Gesichter. Kunst gibt der Fantasie so viel Spielraum, füttert uns mit Ideen und Vorstellungen an, doch es ist an uns, sie weiterzuführen und in unseren Gedanken auflebenzulassen. So facettenreich wie die Kunst ist, wie ich der Inhaltsangabe entnehme, ebenfalls dieser Roman. Ob das stimmt würde ich gerne herausfinden und springe daher hiermit in den Lostopf. Der Verlag Piper hat ein absolutes Autoren- bzw. Romanbewusstsein, dem ich blind vertraue. Das hat die Erfahrung längst gezeigt. Daher bewerbe ich mich ohne Scheu und mit freudiger Erwartung für diese Reihe. (Die bisherigen Rezensionen sprechen ohnehin für sich) und da ich gerne und viel lese, freue ich mich, wegen oder viel mehr mit einem Cliffhanger nicht zurückgelassen zu werden, sondern die Möglichkeit zu haben, direkt weiterzulesen.
Die Leserunde ist in sehr angenehme Abschnitte eingeteilt, was das Ganze noch besser macht :)
Auch den anderen Bewerbern viel Erfolg für die Auslosung.

Beiträge danach
53 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

Briggs

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Joerg_Steinleitner schreibt:
Liebe orfe1975 und liebe Briggs, es tut uns richtig richtig leid, dass das missverständlich war.

Schon gut, ich fands ja gar nicht missverständlich :-))

Leider gibt mein Portemonnaie nicht her, mal eben drei Bücher zu kaufen, daher werde ich nicht mitlesen können.
Aber ich werde die Runde bestimmt verfolgen, um auszuspionieren, ob ich nicht darauf sparen soll :-)

Joerg_Steinleitner

vor 4 Monaten

Wer liest alles mit - Vorstellungsrunde

Finde ich super, dass du die Vorstellungsrunde eröffnest, Isabell! Ich (Jörg Steinleitner) habe übrigens auch drei Kinder. Mit meiner großen Tochter Jona habe ich das Kinderbuch "Juni im Blauen Land" geschrieben. Damals war sie 12, jetzt ist sie 14. Und ich wohne auch auf dem Land. Felix Ambach lebt am Anfang unserer Geschichte übrigens auch auf dem Land. Aber das ändert sich im Laufe der Zeit ...

orfe1975

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen
@Joerg_Steinleitner

Hallo, ist nicht so schlimm, war halt Pech und die LB-Software ist halt auch nicht perfekt.
Ich denke, ich werde mir die Bücher später besorgen bzw. wünschen und für mich lesen. Ich gebe offen zu, dass ich Bücher verschlinge und die Beteiligung an LR für mich meistens eine Pflicht ist, als Gegenleistung für gewonnene Bücher. Wenn ich gewinne, nehme ich die Pflicht auch ernst. Aber angesichts der Tatsache, dass ich schneller lese als kommentieren kann, gönne ich mir dann, meine gekauften Bücher ohne LR zu lesen. Aber die Ambach-Bücher werden garantiert noch beschafft, die klingen einfach zu spannend und mein Geburtstag ist auch nicht mehr weit :-)

Frau-Aragorn

vor 4 Monaten

Wer liest alles mit - Vorstellungsrunde

Dann mach ich mal weiter. Ich bin Katharina, 33 Jahre alt und wohne in einem Vorort von Aschaffenburg (in der Nähe von Frankfurt). Ich arbeite hauptberuflich als Erzieherin im Kindergarten und verdien mir nebenbei was mit Hochzeitssingen und Korrekturlesen dazu. Das Spektrum "Kunst" betreffend dieser Leserunde betrachte ich also aus musikalischer Richtung. Nach meinen zwei großen Leidenschaften Singen und Lesen ist die dritte der Film. In jedem dieser Bereiche bin ich für so gut wie alles offen, daher freue ich mich diese neue Reihe gemeinsam mit euch zu erleben.

Jewego

vor 4 Monaten

Die Gewinner stehen fest!

Vielen Dank an die beiden Autoren und natürlichen den Verlag - ich freue mich wahnsinnig dabei zu sein. Ich bin sehr gespannt auf diese vielversprechenden Romane und die Leserunde. :)

tweedledee

vor 4 Monaten

Die Gewinner stehen fest!

Super, ich darf mitlesen. Email hab ich zwar nicht bekommen, aber hier steht dass ich gewonnen habe. Ganz herzlichen Dank, ich freue mich schon riesig auf ein intensives Leseerlebnis und den Austausch in der Leserunde!

dieschmitt

vor 4 Monaten

Die Gewinner stehen fest!
@Joerg_Steinleitner

So Bücher sind geordert... ich weiß nur nicht genau wann sie landen. Ich freue mich auf den Austausch.

Beiträge danach
227 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks