Jörg Thomann Unsere Helden

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unsere Helden“ von Jörg Thomann

Von Nena bis zu Lena, von Flipper bis zu Spongebob Schwammkopf: Jede Generation hat ihre Lieblingshelden, die sie nie vergessen wird – selbst wenn die Poster längst abgehängt sind. "Unsere Helden" versammelt alles, was man über frühe, ewige und aktuelle Idole wissen muss: Wann sind sie geboren, wann wurden sie populär und bei wem? Ein Spaziergang durch die Kulturgeschichte – neben den Fakten erzählt es auch kuriose Begebenheiten und witzige Anekdoten. Unerlässlich für alle, die Comic-Figuren, Hörspiel-Kassetten, Schauspieler und Sportler ihrer Kindheit lieben und neue Helden kennenlernen wollen.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Eins der besten Bücher, das ich 2017 gelesen habe. Die perfekte Verschmelzung einer spannenden Geschichte mit grandiosen Bildern.

Das_Leseleben

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Unsere Helden" von Jörg Thomann

    Unsere Helden

    sonjastevens

    29. May 2012 um 23:57

    Das Buch ist das perfekte "Klobuch", kurze, lustige Kapitel in denen man sich an die Helden von früher (z.B. aus seiner Kindheit und Jugend) erinnert, oder über die heutigen "Helden" lachen kann.
    Das Buch ist wunderbar geschrieben, oft auch mit einem satirisch, ironischen Ton, der den Leser wirklich laut zum Lachen bringt.
    Eine Empfehlung von mir!!

  • Rezension zu "Unsere Helden" von Jörg Thomann

    Unsere Helden

    Linny

    21. May 2012 um 14:07

    Zurück in die Kindheit. Ein schönes kleines Buch was Erinnerungen wach ruft. Den Scharm der Kindheit. Man bekommt per Steckbrief manches Wisseswerte. Es ist ein Lesevergnügen gerne für zwischendurch.

  • Rezension zu "Unsere Helden" von Jörg Thomann

    Unsere Helden

    michelauslönneberga

    03. May 2012 um 10:19

    Und wen hast du in deiner Kindheit so angehimmelt? Achtung, diese Frage kann zu Stunden langen nostalgischen Auschschweifungen führen. Ständig fallen einem neue Helden ein. So muss es wahrscheinlich auch Jörg Thomann und Ole Könnecke gegangen sein, denn kurzer Hand haben sie ein Buch aus dieser Frage gemacht und sich einigen der bekanntesten Kindheitshelden literarisch angenähert. Mit Witz und Charme erfährt man zum Beispiel, dass die heiss geliebte Bibi Blocksberg in einer ziemlich Männerfeindlichen Welt lebt und Donald Duck erfolgstechnisch Micky Mouse ablöste. Das Büchlein bietet so einige Schmunzelmomente und eignet sich perfekt für einen geselligen Abend um gemeinsam so manche Schandtat des eigenen Helden aufzudecken. Wirklich ein gelungenes Buch und wer weiß - vielleicht kommt ja noch eine Fortsetzung zu diesem Buch heraus? Schließlich wurde mein Held noch nicht erwähnt ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Unsere Helden" von Jörg Thomann

    Unsere Helden

    ForeverAngel

    30. April 2012 um 17:39

    Unsere Helden ist ein kleines Büchlein voller Erinnerungen. Von frühesten Comic-Helden bis hin zu heutigen Idolen. Zu jeder Figur stehen ein paar Angaben wie das Alter, ein typisches Zitat und ein kleiner Text. Die Idee ist süß und hat mir auch gleich gut gefallen, ich hätte mir aber ein paar mehr Figuren gewünscht, vor allem von früher. Auf Lady Gaga, den komischen Comic-Schwamm und andere hätte ich dagegen getrost verzichten können. Die Zeichnungen zu den Texten sind von der Idee her toll, mir hat aber die Umsetzung nicht gefallen. Ich fand die Bilder nicht unbedingt gut getroffen und auch ein klein wenig kümmerlich. Da hätte ich mir ein entweder ganz oder gar nicht gewünscht, aber nicht diese halbe Skizzen. Eine tolle Idee, deren Umsetzung meinen Geschmack aber leider nicht getroffen hat.

    Mehr
  • Rezension zu "Unsere Helden" von Jörg Thomann

    Unsere Helden

    IraWira

    18. April 2012 um 09:49

    Das Buch, eher das Büchlein, hat zwar ein kleines Format und auch nur 127 Seiten, aber diese stecken prall voll mit Erinnerungen an die Helden der Kinderzeit mehrerer Generationen. Die Bandbreite erstreckt sich unter anderem von Bibi Blocksberg über Winnetou bis zu Miley Cyrus, von Ernie und Bert über Captain Future bis zu Madonna und Lena und von den Beatles und Jerry Cotton bis hin zu Dieter Bohlen und vielen vielen anderen bekannten Persönlichkeiten. Eine unwahrscheinliche Vielfalt, die liebevoll und humorvoll dargeboten wird, so dass man immer weiter und weiter blättert und liest und mal hier und da hängenbleibt und in Erinnerungen schwelgt und sich köstlich über die zumeist sehr treffende Darstellung amüsiert. Das Buch wandert hier von Hand zu Hand und die toll geschriebenen Texte sorgen dafür, dass meine Töchter zum Beispiel auch die Beschreibungen der Personen oder Figuren mit Interesse lesen, von denen sie vorher noch nie etwas gehört haben. Die Beschreibungen nehmen sich und die beschriebenen Personen nicht zu ernst, sondern betrachten alles immer mit einem Augenzwinkern und gerne auch mal mit einem kleinen Seitenhieb, der aber niemals bösartig oder plump ist. Gerade durch diese Art und Weise sind die Beschreibungen aber auch oftmals besonders treffend und allemal ein Lesegenuss. In meinen Augen ist dieses Buch ein Glückstreffer, der sich auch ausgesprochen gut zum Verschenken eignet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks