Das Traumpaar

von Jörg Uwe Sauer 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Das Traumpaar
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das Traumpaar"

Dem Jörg Uwe Sauer sitzt der Schalk mächtig im Nacken. Wem solch literarischer Jux lieb und teuer ist, der kann sich damit glänzend amüsieren. Eberhard Falcke in "Süddeutsche Zeitung"

Berlin, Triest und Salzburg: Drei Metropolen des Wahnsinns durchläuft der Held im Verlauf dieses rasanten Schelmenromans. Aus Salzburg entflohen, wo er eine bedrückend österreichische Jugend im Zeichen von Tafelspitz und Kirschknödeln verbracht hat, zieht es ihn nach Berlin. Hier bewirbt sich der unlustige Germanistik-Student zunächst an der Freien Universität Berlin auf eine ordentliche Professur für Tonsatz - und bekommt die Stelle.

Daß er nicht dafür qualifiziert ist, fällt in den Wirren der Wiedervereinigung erst einmal nicht weiter auf. Als dann aber - nach immerhin zehn Jahren Lehrtätigkeit - seine Hochstaplerexistenz auffliegt, folgt die Verbannung auf dem Fuße: ausgerechnet nach Triest, in dessen Nähe schon Dante den Eingang zur Hölle lokalisiert haben soll. War Berlin, rückblickend, ein Purgatorium, so beginnt jetzt endgültig das Inferno.

Doch nun ist er nicht mehr auf sich allein gestellt. An seiner Seite agiert Berenice, die Probleme löst, indem sie sie verdoppelt. In einem atemberaubenden Monolog erzählt Sauer von den irrwitzigen Verstrickungen seines Helden, folgt ihm, sichtlich vergnügt, durch alle Täuschungsmanöver, verschränkt gekonnt Zitat mit Beobachtung und schlägt Funken noch aus dem kleinsten Detail.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423130462
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:dtv

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks