Jörg Walter Digital ProLine - Das Profihandbuch zur Nikon D90

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Digital ProLine - Das Profihandbuch zur Nikon D90“ von Jörg Walter

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Bild sagt mehr…

    Digital ProLine - Das Profihandbuch zur Nikon D90
    buchwanderer

    buchwanderer

    29. May 2016 um 18:16

    „Viele bewährte Komponenten finden sich in der Nikon D90, die schon in anderen Modellen ihre Qualität bewiesen haben.“ (S.7) Zum Inhalt: Jörg Walther unternimmt mit seinem Buch zur Nikon D90 eine Reise rund um die technischen und kreativen Möglichkeiten dieser bewährten und ausgereiften DSLR-Plattform. Keine der noch so in den Untermenüs der Kameraführung versteckten Einstellung bleibt dabei unbeachtet. Walther legt viel Wert auf den technischen Hintergrund der Funktionen dieser Kamera, d.h. auf das WIE. So wird nicht nur das EXPEED-Modul der D90, die interne Technik der Belichtungsmessung, Verschluss- und motorische Mechanismen beleuchtet, sondern auch Themen wie Akku-Management, GPS-Tracking, IPTC-Handling, Sensorreingung und ein Ausflug in Nikons teils verwirrenden Nomenklaturdschungel kommen nicht zu kurz. Stets wird versucht eben diese technischen Details in einen größeren, für die Fotopraxis tauglichen Kontext zu setzen, den die Sport-, Architektur-, Makro- oder Portraitfotografie, um nur einige beispielhaft zu nennen, dem ambitionierten  Fotografen bietet. Diese Techniklastigkeit des Textes mag den ein oder anderen Leser etwas abschrecken, erweist sich jedoch in der Auswahl der Motive, der kreativen Ansätze und nicht zuletzt des Zubehörs, allen voran der Objektive, als ungemein hilfreich. Neben den Interna der D90 liefert das Buch auch eine Vielzahl an hilfreichen Tipps zur Objektivauswahl, einen kurzen aber intensiven Exkurs in den Bereich des Umgangs mit Blitzlicht, sowie viele praktische Anleitungen zur Pflege von Kamera und Zubehör. Abgerundet wird der Text durch einen Blick auf die Nikon Software mit dem Aufzeigen der Stärken und der Grenzen derselben. Themen / Kapitel: Konzept und Technik der Nikon D90, Dynamik und Belichtung, Schärfe und Fokus, Die Blitztechnologie der D90, Die Einstellungen und Menüs der D90, Spezielle Fotothemen, Live View und Videofunktion, Die eingebaute Bildverarbeitung, Die besten Objektive für die D90, Handling und Pflege der D90, Nikon Software Fazit: Es ist schon fast ein wenig sehr viel, was in diesem hervorragend recherchierten Buch an nicht nur technischen Informationen vermittelt wird. Walther schreibt in der Einleitung: „Dieses Buch setzt auf das Nikon-Kamerahandbuch auf, das sich auf den Funktionsumfang der Kamera anhand der Bedienelemente konzentriert. Dieses Buch soll Ihnen den Einsatz der Funktionen anhand fotografischer Aufgabenstellungen und konkreter Problemstellungen erläutern.“ (S.7) Diesem Anspruch wird der Text mehr als nur gerecht und dem Leser wird durch die didaktisch gut aufbereiteten Kapitel ein profundes Verständnis der Kamera und ihrer schier endlosen Möglichkeiten zur Verfügung gestellt. Man kann das Buch mit Fug und Recht auch als eine Art Nachschlagewerk für die D-90 bezeichnen. Jedem der aus seiner D90 auch das letzte Quäntchen herausholen möchte, oder den einfach die Technik einer modernen DSLR – und im speziellen die der D90 – interessiert, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Zum Buch: Der Band aus der Data Becker Digital ProLine glänzt im wahrsten Sinne des Wortes durch wunderschöne Bilder, ein exzellentes Druckbild und vorbildlich gestaltetem Seitenlayout. Der Buchblock ist in seiner Stabilität geeignet als Arbeits- und Nachschlagewerk verwendet zu werden, was durch den festen kartonierten Einband noch zusätzlich unterstützt wird. Dem ersten Eindruck wird das Buch in jeder Hinsicht gerecht, wobei das hochwertige, sehr glatte Papier der Seiten dazu beiträgt auch die feinen Nuancen der Fotografien drucktechnisch darstellbar zu machen.

    Mehr