Der Elterntrainer: Fit for kids

von Jörg Winterscheid 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Elterntrainer: Fit for kids
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BPHXRMU
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:250 Seiten
Verlag:Edition Paashaas Verlag
Erscheinungsdatum:05.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    abbelschoales avatar
    abbelschoalevor 5 Jahren
    Ein toller Ratgeber, ohne viel Fachsimpelei

    Meine Rezi

     Cover:

    Das Cover passt perfekt zum Buch, nur ein Bild und ein Sprichwort, aber es sagt soviel aus! Besser hätte man dieses Cover nicht machen können.

    Buchform:

    Für mich war die Buchform etwas unangenehm beim lesen. Ich musste die Seiten meistens richtig durchdrücken, um alles lesen zu können, da das Buch zu quadratisch ist. Man hätte es besser etwas schmaler machen können und dafür hätte man dann mehr Seiten gehabt.

    Zum Buch:

    Ich habe schon ein paar Ratgeber gelesen, darunter auch einige Erziehungsratgeber. Bis jetzt ist dieser, der beste Erziehungsratgeber, den ich gelesen habe. Jörg Winterscheid beschreibt anschaulich und nachvollziehbar den Alltäglichen Wahnsinn mit den " lieben Kleinen", so dass es für einen Ratgeber eine angenehme und leichte Kost ist, trotz dieses ernsten Themas. Er schreibt offen, was er zu den einzelnen Themen denkt und gibt auch eigene Beispiele von sich und seiner Familie. Er fachsimpelt nicht nur, wie es die meisten unverständlichen Ratgeber tun. Man merkt, dass er nicht nur an das Buch denkt, sondern auch an die Menschen, die es lesen werden. Mich persönlich beeindruckt dies und es macht den Autor sehr Sympathisch für mich. Er geht nicht nur darauf ein, was Eltern ändern sollen, sondern gibt auch Denkanstösse, wie z. B  „ Wie waren wir als Kinder? „ Das macht einiges verständlicher. Durch die Denkanstösse kann man sicher öfter anders reagieren, als wir es sonst so oft im Umgang mit Kindern tun. Das Führerscheinbeispiel hat mir persönlich vieles klar gemacht. Fährt jeder 50, wo nur 50 erlaubt ist? Wie ist das im Umgang mit Kindern zu Werten? Oder Das Schiffsmodel. Eine Klasse Idee! Wovon ich rede? Um das zu verstehen, müssen Sie dieses Buch lesen und ich kann Ihnen mit gutem gewissen sagen - Es lohnt sich!
    Ich persönlich finde sogar, dass dieses Buch, nicht nur aufzeigt, wie wir mit Kindern umgehen können, sondern auch, was für nutzen wir für uns selber aus seinen Zeilen mitnehmen können.

    Auf den Letzten Seiten dieses Buches finden sie außerdem passende Sprichwörter zu diesem Thema, Vordrucke aller Art z. B. für den Zielfindungsprozess, die Vorbereitung einen Familiengespräches, einen Zielbogen für Kindergarten oder Grundschule und vieles mehr. Außerdem sind einige Beratungsstellen mit Nummern aufgeführt, die Ihnen in vielen Momenten beistehen können. Klasse finde ich auch den Downloadbereich. Im Buch finden sie den Link und Ihre Anmeldedaten dafür. Dort können sie die ganzen Vordrucke sehen und einfach Ausdrucken :)

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks