Jörg Wolfradt , Birgit Antoni Ein Anton zu viel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Anton zu viel“ von Jörg Wolfradt

Anton ist neu im Kindergarten. Und als wenn das nicht schon schwierig genug wäre, gibt es ausgerechnet in seiner Gruppe auch einen Anton, genannt Tonne. Der ist groß und stark und tut alles, um Anton das Leben schwer zu machen. Tonne will Anton zu einem Niemand machen. Anton grübelt. Niemand? Wie geht das? Er ist doch da, hat einen Namen, so wie alle anderen auch? Anton lässt sich nicht unterkriegen. Beim Kletterwettbewerb zeigt er Tonne, was er kann.§§Eine Geschichte über Selbstvertrauen, Mut und das Entdecken der eigenen Person.

Stöbern in Kinderbücher

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

Feo und die Wölfe

Märchenhaft schön und absolut bezaubernd! Mit Feo taucht man in die eisige Winterlandschaft Russlands ein und erlebt ein tolles Abenteuer!

CorniHolmes

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes MUSS in der Weihnachtszeit!

TuffyDrops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks