Neuer Beitrag

JoergenBracker

vor 6 Jahren

Einladung für todesmutige Rezensenten zu der historisch nachweisbaren, lebensbedrohlichen Seereise des Hamburger Ratsherrn Schoke im Jahr 1402, um die kostbaren Reliquien des portugiesischen Nationalheiligen VINCENTIUS nach Lissabon zurückzubringen. Sie waren in Amulettkapseln gefunden worden, die von den Hälsen der 1401 enthaupteten Seeräubergenossen Klaus Störtebekers und Goedeke Michels herabbaumelten. Die Reise über Nordsee und den Atlantik berührt London, La Rochelle, La Coruña mit Santiago de Compostela, zwangsweise auch die Canaren. Mit Anschlägen und Überfällen versuchen gewöhnliche Verbrecher, machtgierige Potentaten und Kirchenfürsten die überaus kostbaren Reliquien in ihren Besitz zu bringen, bevor Schoke sie in den Goldenen Schrein in der Lissaboner Kathedrale zurücklegen kann. Auf See und in den Hafenstädten, wie sie um 1400 aussahen, erwarten Euch brandgefährliche Abenteuer. Ich halte 15 Hardcover-Leseexemplate für Euch bereit. Euer JörgenB

Autor: Jörgen Bracker
Buch: Die Reliquien von Lissabon

Arwen10

vor 6 Jahren

Hallo Jorgen, das hast du schon mal gepostet . Es gibt schon 13 Bewerber

Hier der Link
http://www.lovelybooks.de/thema/Leserunde-zu-Die-Reliquien-von-Lissabon--855229156/?ov=aHR0cDovL3d3dy5sb3ZlbHlib29rcy5kZS8/ZmlsdGVyc29ydD1

JoergenBracker

vor 6 Jahren

@JoergenBracker

Liebe Mitlesende! Die Liste steht, fast alle Wünsche werden befriedigt und alle einbezogen, die sich von der vorigen Leserunde mit Anschrift gemeldet hatten. Hinzugefügt wurden außerdem diejenigen, die sich umgehend mit Adressen neu gemeldet haben.- Die Liste muss dem Verlag Morgenfrüh auf dem Tisch liegen. Dank für Eure Bereitschaft - Euer JörgenB
Hier das Ergebnis:
01) GURKE - 02) THEMISTOKLES - 03) ARWEN - 04) MABUERELE - 05) DiYeti - 06) NIRAK 03 - 07) STEFANIE 82 - 08) PENELOPE 1 - 09) BLAUSTERN - 10) CELISSIMA - 11) LENCHEN 196 - 12) MERCEDORA - 13) LESEMAUS - 14) PMELITTAM - 15) CONNELING

Beiträge danach
189 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Blaustern

vor 6 Jahren

Leseabschnitt III - S. 163 - 309
Beitrag einblenden
@JoergenBracker

Komisch, hatte sie doch reingesetzt hier in lovelybooks. Vielleicht hab ich irgendwas nicht abgespeichert gehabt. Nun ist sie aber drin. Hier ist der Link. Bei Amazon setze ich sie dann auch noch rein.
http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rgen-Bracker/Die-Reliquien-von-Lissabon-325026320-w/rezension-923393325/

Blaustern

vor 6 Jahren

Leseabschnitt III - S. 163 - 309
@JoergenBracker

Punkte hab ich nun auch vergeben bei der Punktebewertung historischer Abenteuerroman.

Blaustern

vor 6 Jahren

Spannungsaufbau und -durchführung bis zum Ende
Beitrag einblenden

Mir hat das Buch auch gut gefallen, und es war auch spannend geschrieben. Obwohl mir der letzte Abschnitt nicht ganz so gut gefallen hat wie die anderen beiden. Der Traum von seiner Tochter, was ja nur ein Traum war, und plötzlich war er zuhaus. Und wie schon erwähnt, die ganzen Hintergründe, bei denen ich etwas zu kämpfen hatte. Aber trotzdem, ein richtig schönes historisches Abenteuerbuch. 4 Sterne und 3 Punkte. ;)

JoergenBracker

vor 6 Jahren

Leseabschnitt III - S. 163 - 309

Vielen Dank, lieber Blaustern! JoergenBN

Themistokeles

vor 6 Jahren

Leseabschnitt II - S. 165 - 262

Was ich die ganze Zeit schon noch fragen wollte. Welche kanarischen Inseln sind denn die neben Fuerteventura und Lanzarote erwähnten mit ihren heutigen Namen, da für beide mehrere in Frage kämen?

JoergenBracker

vor 6 Jahren

Leseabschnitt II - S. 165 - 262

Liebe Themistokles, auf den Seiten 219 unten und 220 habe ich bei der Frage nach den Benennungen auf das damlas allen Seglern bekannte Buch des Giovanni Boccaccio "De Canaria et insulis reliquis ultra Hispaniam in Oceano noviter repertis" gestützt. Was er nicht wusste, wussten auch die anderen damals nicht. Das war meine Richtschnur. Alle von mir besprochenen Inseln existierten bereits unter den von mir verwendeten Namen. Die generelle Bezeichnung "Inseln der Glückseligen" lief parallel zu der Bezeichnung "Canarische Inseln" - siehe Boccaccio - weiter im Bereich schöngeistiger hymnischer Beschreibungen. Dank Dir für Deine Mühe! Immer mit lieben Grüßen - Jörgen

Themistokeles

vor 5 Jahren

Leseabschnitt III - S. 163 - 309

Von mir kommt nun auch noch die versprochene Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rgen-Bracker/Die-Reliquien-von-Lissabon-325026320-w/rezension-942286960/

http://themis100000buecher.blogspot.de/2012/04/rezension-die-reliquien-von-lissabon.html

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks