Jörn Ipsen Niedersächsisches Kommunalrecht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Niedersächsisches Kommunalrecht“ von Jörn Ipsen

Die 4. Auflage des Lehrbuchs »Niedersächsisches Kommunalrecht« stellt eine völlige Neubearbeitung des Werkes dar. Sie erwies sich als erforderlich, weil mit dem Gesetz zur Zusammenfassung und Modernisierung des Niedersächsischen Kommunalverfassungsrechts vom 17. Dezember 2010 die Niedersächsische Gemeindeordnung, die Niedersächsische Landkreisordnung und das Gesetz über die Region Hannover in einem »Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG)« zusammengefasst worden sind. Das Gesetz tritt am 1. November 2011 in Kraft. Das NKomVG markiert einen Wendepunkt in der Geschichte des niedersächsischen Kommunalrechts, der nur mit den großen Reformen der Jahre 1963 und 1996 vergleichbar ist. Über die Zusammenfassung des bisher getrennten Rechts der Gemeinden und Landkreise hinaus enthält das Gesetz wesentliche Änderungen auf dem Gebiet des Kommunalverfassungsrechts und des kommunalen Wirtschaftsrechts, die in der Neubearbeitung ausführlich dargestellt werden. Die Gliederung des Lehrbuchs ist dennoch unverändert geblieben, weil schon in den bisherigen Auflagen die Gemeinde- und Kreisverfassung gemeinsam dargestellt worden sind. Der zu Beginn eines jeden Abschnitts skizzierte, regelmäßig der Rechtsprechung entnommene »Leitfall« mit Lösungshinweisen dient dazu, dass der Leser die praktische Dimension dieses überaus bedeutsamen Rechtsgebietes nie aus den Augen verliert. Übersichten, die auf den neuen Stand der Gesetzgebung gebracht worden sind, veranschaulichen und ergänzen die einzelnen Abschnitte. Das Lehrbuch ist sowohl für Studierende des Kommunalrechts an Universitäten und Fachhochschulen geeignet, stellt aber auch eine vielfach erprobte Hilfe für die kommunale Praxis dar. (Quelle:'Flexibler Einband/31.03.2011')

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Niedersächsisches Kommunalrecht" von Jörn Ipsen

    Niedersächsisches Kommunalrecht

    Fletcher

    15. July 2008 um 22:54

    Ipsen ist einer der größeren Namen im öffentlichen Recht und auch über seinen Lehrstuhl in Osnabrück hinaus bekannt. Das Buch ist sehr verständlich geschrieben, nur leider werden manche Themen zu kurz oder gar nicht behandelt. Da Ipsen zur Vertretung von Mindermeinungen neigt sollte dies nur eins von mindestens zwei Büchern zur Materie sein. Zitierfähigkeit und Fußnoten sind gegeben.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks