Jörn Ipsen Niedersächsisches Kommunalrecht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Niedersächsisches Kommunalrecht“ von Jörn Ipsen

Die 4. Auflage des Lehrbuchs »Niedersächsisches Kommunalrecht« stellt eine völlige Neubearbeitung des Werkes dar. Sie erwies sich als erforderlich, weil mit dem Gesetz zur Zusammenfassung und Modernisierung des Niedersächsischen Kommunalverfassungsrechts vom 17. Dezember 2010 die Niedersächsische Gemeindeordnung, die Niedersächsische Landkreisordnung und das Gesetz über die Region Hannover in einem »Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG)« zusammengefasst worden sind. Das Gesetz tritt am 1. November 2011 in Kraft. Das NKomVG markiert einen Wendepunkt in der Geschichte des niedersächsischen Kommunalrechts, der nur mit den großen Reformen der Jahre 1963 und 1996 vergleichbar ist. Über die Zusammenfassung des bisher getrennten Rechts der Gemeinden und Landkreise hinaus enthält das Gesetz wesentliche Änderungen auf dem Gebiet des Kommunalverfassungsrechts und des kommunalen Wirtschaftsrechts, die in der Neubearbeitung ausführlich dargestellt werden. Die Gliederung des Lehrbuchs ist dennoch unverändert geblieben, weil schon in den bisherigen Auflagen die Gemeinde- und Kreisverfassung gemeinsam dargestellt worden sind. Der zu Beginn eines jeden Abschnitts skizzierte, regelmäßig der Rechtsprechung entnommene »Leitfall« mit Lösungshinweisen dient dazu, dass der Leser die praktische Dimension dieses überaus bedeutsamen Rechtsgebietes nie aus den Augen verliert. Übersichten, die auf den neuen Stand der Gesetzgebung gebracht worden sind, veranschaulichen und ergänzen die einzelnen Abschnitte. Das Lehrbuch ist sowohl für Studierende des Kommunalrechts an Universitäten und Fachhochschulen geeignet, stellt aber auch eine vielfach erprobte Hilfe für die kommunale Praxis dar. (Quelle:'Flexibler Einband/31.03.2011')

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Niedersächsisches Kommunalrecht" von Jörn Ipsen

    Niedersächsisches Kommunalrecht
    Fletcher

    Fletcher

    15. July 2008 um 22:54

    Ipsen ist einer der größeren Namen im öffentlichen Recht und auch über seinen Lehrstuhl in Osnabrück hinaus bekannt. Das Buch ist sehr verständlich geschrieben, nur leider werden manche Themen zu kurz oder gar nicht behandelt. Da Ipsen zur Vertretung von Mindermeinungen neigt sollte dies nur eins von mindestens zwei Büchern zur Materie sein. Zitierfähigkeit und Fußnoten sind gegeben.