Jörn Ipsen Staatsrecht I

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Staatsrecht I“ von Jörn Ipsen

Die inzwischen zur Standardliteratur gehörende Abhandlung umfasst den gesamten Stoff, der an juristischen Fakultäten in der Vorlesung 'Staatsrecht I' behandelt wird. Staat und Staatsrecht; Grundgesetz als Verfassung Deutschlands§§-Die Parlamentarische Demokratie (Wahlen und Abstimmungen, Parteien, Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung, Bundespräsident)§-Der Bundesstaat (Verteilung der Gesetzgebungskompetenzen, Ausführung der Bundesgesetze, Gerichtsorganisation und Rechtsprechung des Bundes, das bundesstaatliche Rechtsverhältnis)§-Der Rechtsstaat (Trennung und Zuordnung der Staats-funktionen, Rechtsgebundenheit der Staatsorgane, Rechtsschutz durch unabhängige Gerichte, Bundesverfassungsgericht, verfassungsgerichtliche Verfahrensarten)§-Das Sozialstaatsprinzip§-Der Schutz der Verfassung (Institute zur Sicherung der Verfassung)§-Die Bundesrepublik in der Staatengemeinschaft (Auswärtige Beziehungen, Mitgliedschaft in internationalen Organisationen, Europäische Union)§§Die wichtigsten Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, dem bei diesem Rechtsgebiet die ausschlaggebende Rolle zukommt, sind den einzelnen Kapiteln in Form einer Rechtsprechungsübersicht angefügt. Durch die an Fallbeispielen orientierte Darstellung wird der Zugang zum Staatsrecht erheblich erleichtert. Darüber hinaus gewährleisten die ebenfalls am Ende eines jeweiligen Kapitels aufgeführten Literaturhinweise eine rasche Orientierung.§

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen