Jörn Riel

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(12)
(7)
(4)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Vor dem Morgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gesang des Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Vor dem Morgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Reise nach Grönland

Bei diesen Partnern bestellen:

Zu viel Glück auf einmal

Bei diesen Partnern bestellen:

Die gefürchteten Brüder

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus meiner Väter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vor dem Morgen von Jörn Riel

    Vor dem Morgen
    Perle

    Perle

    06. August 2013 um 20:28 Rezension zu "Vor dem Morgen" von Jörn Riel

    Klappentext: Einen glücklichen Sommer verbringen die Inuit-Großmutter Ninioq und ihr Lieblingsenkel Manik auf einer kleinen, unbewohnten Insel vor der Küste Grönlands. Sie trocknen den reichen Fang des Frühjahrs, und während der hellen Nächte vertreiben sie sich die Zeit mit Geschichteerzählen. Aber als der Herbst kommt, bleiben die Boote, die sie zurückholen sollten, aus. Was wäre, wenn sie den unbarmherzigen arktischen Winter alleine überstehen müssten? Was, wenn sie gar die letzten Menschen auf dieser Welt wären? Ist ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Haus meiner Väter" von Jörn Riel

    Das Haus meiner Väter
    7Pennylane

    7Pennylane

    20. November 2011 um 23:41 Rezension zu "Das Haus meiner Väter" von Jörn Riel

    Ein Buch zum Liebhaben! Sehr witzig, auch in seiner Tragik, es öffnet dem immer wieder verblüfften Leser die Augen über das Leben und Denken der Innuit und ihre Traditionen. Müsste eigentlich ein Bestseller sein...

  • Rezension zu "Gesang des Lebens" von Jörn Riel

    Gesang des Lebens
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. May 2011 um 18:12 Rezension zu "Gesang des Lebens" von Jörn Riel

    Der Untertitel des Buches heisst „Die Grönland-Saga“ und diese Saga, besteht aus 3 Teilen. 1. Teil: Heq Der erste Teil der Geschichte spielt ums Jahr 1000 und fängt mit Heq’s Mutter Shanuq an. Sie wurde als junges Mädchen von Indianern geraubt und zu deren Sklavin gemacht. Kurze Zeit nach Heqs Geburt gelang ihr jedoch die Flucht. Tagelang lief sie durch die Tundra bis zur Eismeerküste, wo sie eine Inuitsiedlung fand. Shanuq wollte, dass ihr Sohn unter richtigen Menschen aufwuchs. Heq wurde bereits in jungen Jahren zu einem guten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Vor dem Morgen" von Jörn Riel

    Vor dem Morgen
    Pashtun Valley Leader Commander

    Pashtun Valley Leader Commander

    06. February 2010 um 20:16 Rezension zu "Vor dem Morgen" von Jörn Riel

    Paiergewordenenes Morphium über eine Landschaft, in der eine Welle die sich am Ufer bricht, eine Senstion darstellt.

  • Rezension zu "Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf" von Jörn Riel

    Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf
    Silkchen

    Silkchen

    17. November 2008 um 12:27 Rezension zu "Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf" von Jörn Riel

    Schräge, lustige und bisweilen auch ein wenig traurige Grönlandgeschichten. Empfehlenswert!