Jörn Scheer Island quer in Gummistiefeln

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Island quer in Gummistiefeln“ von Jörn Scheer

Vier junge Männer hatten im Jahre 1963 die abseitige Idee, Island zu Fuß zu durchqueren – als die „Insel aus Feuer und Eis“ noch nicht zum Standardprogramm des Geländewagentourismus gehörte. Die traditionellen Islandponies fielen für den unerläßlichen Gepäcktransport in dem kargen Hochland schon aus finanziellen Gründen aus – da nahmen sie eben Schlauchboote, um die Wasserwege zu nutzen, die Gletscherflüsse wie die Thjórsá boten. Die Experten schüttelten ihre Häupter, und dank unzureichender Ausrüstung klappte nicht alles wie geplant, das Reisetagebuch zeigt aber, daß die vier Wanderer sich selbst im Schneesturm wacker gehalten haben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen