Jürg Acklin Das Tangopaar

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Tangopaar“ von Jürg Acklin

Ein urbanes Paar, im Sinkflug auf die Fünfzig zu, beide beruflich erfolgreich, die Kinder leben in New York und anderswo. Die alte Geschichte: Max ist von der Vorstellung besessen, noch einmal neu anzufangen, das Altern durch die Beziehung zu einer anderen, einer jüngeren Frau zu überlisten. Temporeich und hinreißend komisch; eine Paarbeziehung zwischen Zärtlichkeit und Hass, Freiheitsdrang und unerträglicher Nähe. Zugleich erzählt Jürg Acklin von der Vereinnahmung des Privaten durch die Medien: das Leben als Reality Show. (Quelle:'Fester Einband/01.08.1994')

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen