Jürgen Alberts , Eva Almstädt Heide, Harz und Hackebeil

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Heide, Harz und Hackebeil“ von Jürgen Alberts

Wo lässt man Heide über Gräber wachsen? Im mörderischen Niedersachsen! Heide und Harz – Niedersachsens einmalig schöne und beschauliche Naturparks werden zu Schauplätzen finsterer und heimtückischer Gewalttaten, die dem Wanderer die Haare zu Berge stehen lassen. Zwischen Schneverdingen und Lüneburg, zwischen Goslar und Quedlinburg lauert das Verbrechen, das 23 namhafte Krimiautoren zum Entsetzen der Touristenvereine an den bekanntesten Orten inszeniert haben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen