Der Deutsche Bund

von Jürgen Angelow 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Deutsche Bund
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Deutsche Bund"

Der Deutsche Bund, eine vornehmlich politisch-militärische Allianz deutscher Fürsten und freier Städte, bestand von 1815 bis 1866. Diese Zeit war geprägt von Restauration und Reform nach dem Wiener Kongress, von der Julirevolution 1830, den Revolutionen von 1848/49, der ersten Industriellen Revolution und entscheidenden europäischen Konflikten (z.B. Krimkrieg). Jürgen Angelow stellt die komplexen politischen, wirtschaftlichen, militärischen und geistig-kulturellen Prozesse dieses halben Jahrhunderts dar, zeigt Zäsuren und zentrale Grundlinien der Entwicklung auf und arbeitet Strukturmerkmale heraus. Drei wesentliche Problemkreise stehen dabei im Mittelpunkt: die staatsrechtlich-politische und kulturelle Existenzform der deutschen Nation, das Verhältnis von partikularen und zentralisierenden Faktoren im gesellschaftlichen Modernisierungsprozess und die Bedeutung des Deutschen Bundes im europäischen Ordnungssystem. Angelow bietet nicht nur einen faktenreichen und ansprechenden Überblick, sondern kommt zugleich zu einer Neubewertung des Deutschen Bundes.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783534151523
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:171 Seiten
Verlag:WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)/KNO VA

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks