Jürgen Augst PAPILIO

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „PAPILIO“ von Jürgen Augst

In einer kleinen und verschlafenen Kleinstadt der Oberlausitz wollen zwei Jugendliche ihr bisheriges Leben hinter sich lassen. Sie unternehmen aus einer Laune heraus die Flucht aus der damaligen DDR über Rumänien und Jugoslawien nach Österreich. In ihrer Naivität ahnen sie nicht, auf was sie sich da einlassen. Die Freundschaft der beiden wird dabei auf eine harte Probe gestellt. Sie beschließen, dass im Falle eines Scheiterns der Flucht, diese nicht zugegeben wird, egal was passiert. Kann Folter, Scheinerschießung, Vergewaltigung, Hunger etc. das Band trennen? In einem packenden, mitreißenden Stil und voller Dynamik, erzählt der Autor die dramatische Geschichte einer Flucht. Ein authentischer und fesselnder Roman eines Zeitzeugen, der eindrucksvoll schildert, was unsinniges Machtstreben Menschen Dinge tun lassen, die verabscheuungswürdig und grausam sind. Dieses Buch ist Aufklärung und Mahnung zugleich. Ein Schmetterling steht für die Hoffnung, dass sich in den Köpfen und Herzen der Menschen eines Tages eine Wandlung vollziehen kann.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen