Jürgen Bönig Tempo. Mein Laster

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tempo. Mein Laster“ von Jürgen Bönig

"Hanseat2, "Matador" und "Wiking" - diese kleinen Laster der Marke "Tempo" aus der Hamburger Firma Vidal & Sohn genießen heute Kultstatus. Sie beförderten im "kleinen Güterverkehr" fast alles, von der Kohle bis zum Sarg. Eine Erfolgsstory, die untrennbar mit dem Geist der 50er-Jahre verbunden ist und in dem reich bebilderten Buch mit Atmosphäre wieder aufersteht. Im Oktober 2008 eröffnet das Museum der Arbeit eine große "Tempo"-Ausstellung, zu der Fans aus der ganzen Republik erwartet werden. Mit unveröffentlichten Fotos aus dem "Tempo"-Werksarchiv

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen