Jürgen Banscherus Die Warnung

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Warnung“ von Jürgen Banscherus

Vor dem Geschäft des zwielichtigen Fotografen Kapitza macht der 14-jährige Simon einen grausigen Fund. Alle Spuren führen zu einer geheimnisvollen Bruderschaft, zu der sich auch Simons Mutter hingezogen fühlt. Simon ermittelt auf eigene Faust , doch zu viel Wissen kann gefährlich sein ... Bernd Stephan als Erzähler und Juliane Koren als Simons Mutter sind die Stimmen dieses Jugendthrillers über eine skrupellose Sekte. Das gleichnamige Buch von Jürgen Banscherus ist im Arena Verlag erschienen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Crimson Lake

Hat mir sehr, sehr gut gefallen. Tolles Ermittlerduo!

xxAnonymousxxx

Flugangst 7A

Enttäuschend. Die Story verliert sich in zu vielen Handlungssträngen, was das Mitgefühl für die Protagonisten erschwert.

Ladyoftherings

Der Stier und das Mädchen

Sehr düster und hart, aber auch extrem spannend

nellsche

Origin

Ein Buch in gewohnter Dan Brown Manier, aber ungewohnt langsam und ungewohnt unspektakulär

Johanna_Jay

Jeden Tag gehörst du mir

Zitat": Dabei ist Vertrauen doch das Wertvollste , was wir anderen schenken können."

Selest

Murder Park

Komisches Buch, dachte die ganze Zeit kenn ich irgenwoher. Nur die Auflösung ist gut. Alles nur Show für Paul

kitty4

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Warnung" von Jürgen Banscherus

    Die Warnung

    Thrill

    07. March 2011 um 20:05

    Puh, das war aber zäh. Kurz zusammengefasst: Simon ist 14, lebt allein mit seiner Mutter Miriam, diese ist Kriminalpolizistin und erzieht ihren Sohn alleine. Simon findet bei dem dubiosen Fotografen Kapiza eine abgeschnittene Hand und gerät in einen Strudel von Ereignissen. Er findet heraus das seine Mutter in die Fänge einer Sekte namens "Thomas-Bruderschaft" geraten ist. Lange Rede kurzer Sinn: Miriam hat ihr ganzes Geld an die Sekte überwiesen, der Sektenführer ist ein Scharlatan, der Fotograf hat diesen erpresst musste dafür büßen, am Schluß wird der Böse überführt und alles ist gut. Sorry, für mich ein sehr schwaches Hörbuch, nicht zuletzt auch wegen der unsympathischen Stimme von Juliane Koren. Die Geschichte dümpelt lahm vor sich hin, passieren tut nicht wirklich viel. Also lieber Finger weg!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks