Jürgen Banscherus , Ralf Butschkow Milli und Magnus - Der verschwundene Baron

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Milli und Magnus - Der verschwundene Baron“ von Jürgen Banscherus

Milli ist groß. Sehr groß. Und sie ist eine der besten Diebinnen der Welt. Deshalb hat sie auch den Auftrag erhalten, in die als uneinnehmbar geltende Sternenburg einzubrechen. Dort soll sie einen wertvollen Schatz aufspüren. Doch der Burgbesitzer Magnus - klein, aber clever - ertappt sie auf frischer Tat und will nun zu Millis Überraschung, dass sie als Leibwächterin für ihn arbeitet. Von wegen! Milli plant, so rasch wie möglich auszubüxen. Aber da wird der kleine Baron entführt. Und wer, wenn nicht Milli, kann ihn retten? Eine irrwitzige und turbulente Freundschaftsgeschichte vom Erfolgsduo Jürgen Banscherus & Ralf Butschkow ("Ein Fall für Kwiatkowski")

Eine spannende Geschichte mit tollen Charakteren und wundervollen Zeichnungen.. ein perfektes Buch für Leseanfänger

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine spannende Geschichte mit tollen Charakteren und wundervollen Zeichnungen..

    Milli und Magnus - Der verschwundene Baron

    Buchraettin

    Eine spannende Geschichte mit tollen Charakteren und wundervollen Zeichnungen.. ein perfektes Buch für Leseanfänger, Lesemuffel und Liebhaber origineller Bücher. Milli ist eine junge Frau, eine Diebin. Bei einem Einbruch in eine Burg überrascht sie ein Riesenschnauzer, ein Hund. Dieser Hund ist etwas ganz Besonderes. Er ist nicht nur der Hund vom Schlossherren, sondern er kann Auto fahren und ist ein Erfinder. Dann gibt es noch den kleinen Schlossherren mit dem ellenlangen Namen, den kürzen wir hier mal ab auf Magnus. Und zusammen erleben die drei nun ein spannendes Abenteuer. Sehr gelungen fand ich die Vorstellung der Figuren zu Beginn des Buches, auf eine locker und humorvolle Art und Weise. Das weckt sofort Vorfreude auf die Geschichte und fesselt die kleinen Leser an das Buch. Ich denke das Buch eignet sich auch gut zum Vorlesen so ab ca. 6 Jahren. Es hat eine recht große Schrift, viele Zeichnungen und ist auch relativ dünn. Das ist in Anreiz auch mit der spannenden Geschichte gerade für Lesemuffel und damit gerade auch für Jungen, ein ideales Geschenk. Die Seiten sind manchmal schwarz und man sieht die Figuren mit Taschenlampen agieren in den Zeichnungen, das fanden wir ein ganz tolles Detail. Sehr gelungen fand ich auch, dass es gerade bei den Kapitelanfängen manchmal doppelseitige Zeichnungen gibt, in denen dann nur ein kleiner Textbaustein enthalten ist. Der Innenband des Buches enthält eine Konstruktionszeichnung für einen Hubschrauber. Die graphische Gestaltung dieses Buches ist wirklich genial und es macht wirklich Spass das Buch zu lesen und zu entdecken. Auch das Abenteuer, das die drei in dem Buch erleben, war sehr spannend. Der Hund, Max, der so viele tolle Fähigkeiten hat, der was unser Liebling. Eine spannende Geschichte mit tollen Charakteren und wundervollen Zeichnungen.. ein perfektes Buch für Leseanfänger, Lesemuffel und Liebhaber origineller Bücher.

    Mehr
    • 3
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • Milli und Magnus - Der verschwundene Baron

    Milli und Magnus - Der verschwundene Baron

    Pixibuch

    04. March 2015 um 19:12

    das Buch hat mir ganz gut gefallen. Ich konnte es gut lesen und es war richtig spannend. Die Kapitel waren kurz und auf jeder Seite war ein großes Bild. Der kleine Baron Magnus wohnt auf der Sternenburg. Er hat noch weitere 10 Vornamen, aber die will ich gar nicht alle aufzählen.Bei ihm auf der Burg wohnt nur noch sein Hund Max, der sich um alles kümmert und auch den großen Rolls-Royce fährt. Milli ist eine Diebin. Sie ist ganz dünn und hat besonders große Füße. Eines Tages erhält Milli einen Anruf von der Tante von Magnus. Es ist Brundhilde von Schlangenthal. Sie beauftrag Milli, bei Magnus einzubrechen und den Schatz zu rauben. Aber Magnus ist nebenher noch ein großer Erfinder und so hat er seine ganze Burg abgesichert. Als Milli einbricht, wird sie sofort ertappt. Sie lügt aber und sagt, dass sie sich verlaufen hat. Magnus glaubt ihr und lädt sie zum Frühstück ein und möchte sie soghar als Leibwächterin haben. Dann geht er in den Schloßgraben schwimmen und wird entführt.Zum Glück ist Milli noch da. Zusammen mit dem Riesenschnauzer Max macht sie sich auf den Weg, um Magnus zu befreien. Und da kommen noch so einige Probleme auf sie zu und es wird richtig gefährlich und spannend. Ein wunderbares Buch zum Lesen und Vorlesen. Ein Krimi für Kinder ab 7 Jahren.

    Mehr
  • ein süßes und spannendes Abenteuer -auch schon für Kinder ab 6 Jahren...

    Milli und Magnus - Der verschwundene Baron

    Normal-ist-langweilig

    03. March 2015 um 17:01

    DAS BUCH: -86 Seiten -viele tolle, fröhliche, passende, unterstützende Bilder -auf jeder Seite findet man mindestens ein Bild oder eine Grafik -große Schrift -kindgerechte Kapitellängen ****************************************** Unsere Meinung: Milli & Magnus schlägt man auf, liest sich ein und liest das Buch durch. 86 Seiten sind schnell gelesen. Das Buch wird ab 6 Jahren empfohlen. Das ist stimmig. Das Abenteuer ist zwar spannend, aber nicht gruselig. Kinder ab 6 Jahren können der Geschichte gut folgen und verstehen, was hier passiert. Milli ist eine süße Diebin und man mag sie ab der ersten Minute. Der Baron Magnus ist ebenfalls klasse, er spricht sehr edel und man möchte als Leser unbedingt helfen, diesen zu retten. Max ist einfach toll, wenn auch ein wenig wortkarg… Wer Max ist und welche Rolle er in diesem kurzweiligen Abenteuer spielt? Da müsst ihr wohl dieses Buch lesen! Es lohnt sich!  (4,5 / 5)  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks