Jürgen Barth , Ulrich Trispel Porsche 906

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Porsche 906“ von Jürgen Barth

Die Porsche-Geschichte ist reich an legendären Konstruktionen bei Sport- wie auch bei Rennwagen. Der Porsche 906 gehört unter ihnen zu den bekanntesten, sein Chassis war damals eine komplett neue Entwicklung des Porsche-Enkels Ferdinand Piëch. Entwickelt für Rund- und Langstreckenrennen, fanden sich in diesem Auto viele Elemente, die später im Rennwagenbau üblich wurden. Dieses Buch ist die einzigartige Monographie eines der legendärsten Autos überhaupt. Das Vorwort schrieb Ferdinand Piëch.

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Porsche 906" von Jürgen Barth

    Porsche 906
    orbit14

    orbit14

    24. April 2009 um 15:00

    Endlich erhält dieser Klassiker der Rennsportgeschichte die ihm zustehende Anerkennung in Form eines eigenen Buchs. Das war schon lange fällig. Aber wahrscheinlich hat es diese Zeit gebraucht, um ein wirklich fundiertes und sehr detailreiches Werk zu erstellen. Da der Autor aber als Porsche-Renningenieur auch noch ein paar andere Aufgaben hat, sei ihm dies verziehen. Herausgekommen ist dadurch aber jetzt ein Buch, das einen minutiösen Einblick in die Entstehungs- und Rennsportgeschichte des 906 liefert. Besonders interessant ist die Offenlegung der internen und vertraulichen Abläufe während der Entwicklung. Dazu passt die Beschreibung der damaligen Renneinsätze sowie ein Abdruck von zeitgenössischen Presseartikeln. Ein weiteres und sehr umfangreiches Highlight sind die Lebensläufe jedes einzelnen gebauten 906ers. Diese werden durch eine große Anzahl passender Bilder ergänzt. Alles in allem also ein rundum gelungenes Lese- aber auch Bilderbuch.

    Mehr