Jürgen Bellers

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Zur Sache Sarrazin, Handbuch der Außenpolitik und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Jürgen Bellers

Sortieren:
Buchformat:
Jürgen BellersZur Sache Sarrazin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zur Sache Sarrazin
Zur Sache Sarrazin
 (1)
Erschienen am 16.11.2010
Jürgen BellersFälle internationaler Konfliktregelung.
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Fälle internationaler Konfliktregelung.
Fälle internationaler Konfliktregelung.
 (0)
Erschienen am 29.04.2011
Jürgen BellersEinführung in die Politikwissenschaft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einführung in die Politikwissenschaft
Einführung in die Politikwissenschaft
 (0)
Erschienen am 08.03.2006
Jürgen BellersDer Ukraine-Krieg 2014
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Ukraine-Krieg 2014
Der Ukraine-Krieg 2014
 (0)
Erschienen am 01.10.2014
Jürgen BellersPolitik und Sittlichkeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Politik und Sittlichkeit
Politik und Sittlichkeit
 (0)
Erschienen am 04.07.2014
Jürgen BellersFreiheit zum Guten und zum Schlechten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Freiheit zum Guten und zum Schlechten
Freiheit zum Guten und zum Schlechten
 (0)
Erschienen am 20.11.2014
Jürgen BellersEine andere Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1945 bis 2015
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine andere Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von 1945 bis 2015
Jürgen BellersWie es in den 50ern wirklich war ...
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wie es in den 50ern wirklich war ...
Wie es in den 50ern wirklich war ...
 (0)
Erschienen am 31.01.2013

Neue Rezensionen zu Jürgen Bellers

Neu
W

Rezension zu "Zur Sache Sarrazin" von Jürgen Bellers

Rezension zu "Zur Sache Sarrazin: Wissenschaft. Medien. Materialien" von Jürgen Bellers
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Schon wenige Wochen nach der Veröffentlichung von Thilo Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“ im Jahr 2010 haben Intellektuelle und Publizisten ihre damals wenig beachteten zustimmenden Beiträge in einem Sammelband veröffentlicht.

Es sind allesamt auch heute noch lesenswerte Beiträge von Autoren, die das Buch gelesen haben, seine Pauschalverurteilung (vor allem von Leuten, die das Buch nicht gelesen hatten) ablehnen und sich in detaillierten Aufsätzen mit den Thesen Sarrazins auseinandersetzen.

Heute, zwei Jahre nach dieser zum großen Teil irrationalen Debatte und wenige Wochen vor Erscheinen seines neuen Buches, lohnt sich die erneute Auseinandersetzung mit Sarrazins Grundthesen.

Man wird sehen, ob es bei seinem neuen Buch ( es geht um Europa) einen ähnlichen Medienhype gibt wie beim ersten, oder ob eine kritische Öffentlichkeit gelernt hat, Bücher erst mal zu lesen, bevor man ihren angeblichen Inhalt verdammt.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks