Jürgen Benvenuti Das Lachen der Hyäne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Lachen der Hyäne“ von Jürgen Benvenuti

DAS LACHEN DER HYÄNE Das Musikbusiness mag mörderisch sein, aber sich mit einem Gangster anzulegen, kann tödlich enden. Rikki ist ein ehemaliger Musiker, der nach längerer Zeit im Ausland in seine Heimatstadt zurückkehrt – ausgebrannt, pleite, und ohne Plan. Moses hat eine aufstrebende Band, deren Management sein Freund Rikki übernehmen soll. Nach einem Konzert verbringen die beiden eine wilde Nacht mit der geheimnisvollen Linda, ohne zu ahnen, dass sie die Freundin eines skrupellosen Gangsters ist. Und als dieser herausfindet, dass Linda ihn betrügt, geraten Rikki und Moses in einen blutigen Alptraum … *** Die Geschichte, die in DAS LACHEN DER HYÄNE begonnen wurde, wird in REMORA weiter erzählt. Beide Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. ***

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Wahnsinnig spannender Thriller

Vampir989

Die sieben Farben des Blutes

Ein spannender Thriller, der mit einem wahnsinnigen Mörder und interessanten Motiven glänzt. Zum Ende leider etwas lahm.

Svenjas_BookChallenges

Oxen. Das erste Opfer

Sehr spannend und aufregend; macht neugierig auf die folgenden zwei Bände

Leserin3

Kreuzschnitt

Bogart Bull ist ein Kommissar, den ich gerne weiter begleiten möchte und auf dessen nächstes Abenteuer irgendwo in Europa ich gespannt bin.

misery3103

Durst

NEsbo knüpft mit diesem Thriller wieder an alte Stärke an. Mehr oder weniger die Fortsetzung von "Koma"

hundertwasser

In ewiger Schuld

Ich bin mega begeistert. Habe das Buch innerhalb von einer Nacht durchgelesen, weil es so spannend war.

elohweih

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen