Jürgen Bertram

 4,1 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Mein Australien, Die Helden von Bern und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Jürgen Bertram

Der langjährige China-Korrespondent des ARD-Fernsehens Jürgen Bertram hält regelmäßig Vorträge bei Industrie- und Handelskammern, Sparkassen, deutsch-chinesischen Vereinigungen, Industriefirmen oder Handelsförderungs-Organisationen. Während er mit seinen kritischen Beiträgen über die Möglichkeiten des chinesischen Marktes anfangs auf Skepsis oder Ablehnung stieß, dominiert mittlerweile die Zustimmung. Zu schwer wiegen die Verluste, die deutsche Unternehmen in China haben hinnehmen müssen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jürgen Bertram

Cover des Buches Enos - Spuren des Krieges (ISBN: 9783943168655)

Enos - Spuren des Krieges

 (1)
Erschienen am 01.11.2014
Cover des Buches Die China-Falle (ISBN: 9783596183142)

Die China-Falle

 (1)
Erschienen am 03.09.2009
Cover des Buches Der Story-Jäger (ISBN: 9783596314089)

Der Story-Jäger

 (0)
Erschienen am 17.10.2016
Cover des Buches Onkel Ali & Co. (ISBN: 9783940731739)

Onkel Ali & Co.

 (0)
Erschienen am 26.09.2011
Cover des Buches Wer baut, der bleibt (ISBN: 9783596314072)

Wer baut, der bleibt

 (0)
Erschienen am 17.10.2016

Neue Rezensionen zu Jürgen Bertram

Cover des Buches Australien, Wildwest (ISBN: 9783924044787)sabatayn76s avatar

Rezension zu "Australien, Wildwest" von Helga Bertram

Rezension zu "Australien, Wildwest" von Helga Bertram
sabatayn76vor 10 Jahren

'In the Outback there ain't no time for tears.'

Inhalt:
Helga und Jürgen Bertram haben sich auf den Weg quer durch Australien gemacht. Sie begannen ihre Reise in Darwin im Northern Territory, fuhren über Kakadu, Daly Waters und Heartbreak ins Zentrum des roten Kontinents, verbrachten Zeit in Alice Springs, Kings Creek, Curtin Springs, erkundeten Coober Pedy und beendeten ihre Reise (nach Aufenthalten in White Cliffs und Bourke) in Sydney.

Mein Eindruck:
'Australien, Wildwest' bietet einige Fotos und eine Karte, auf der die Route nachvollzogen werden kann. Das hat mir sehr gut gefallen, da man so (bei diesem riesigen Land) immer weiß, wo sich die Autoren (und damit der Leser) gerade befinden.

Sprachlich empfand ich das Buch bisweilen als zu schwülstig, bisweilen als zu stakkatoartig. Nachdem ich mich etwas an den Stil gewöhnt hatte, hat mir das Buch gut gefallen. Die Autoren lassen Bewohner des Outback zu Wort kommen, so dass man spannende Einblicke in das Leben in der Wildnis bekommt.

Mein Resümee:
Ich war bereits in Australien, kenne aber das Outback noch gar nicht. Alles in allem habe ich durch 'Australien, Wildwest' sehr viel gelernt, habe Orte auf meiner Reisewunschliste und freue mich nun schon auf den nächsten Australien-Aufenthalt, bei dem ich unbedingt einen Abstecher in die Einöde machen muss.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Jürgen Bertram?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks