Jürgen Berus Cheiro's Buch der Numerologie

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cheiro's Buch der Numerologie“ von Jürgen Berus

Schon seit Anbeginn der Zeit, als die „Götter“ noch auf der Erde weilten, begannen sich die Menschen für die Naturwissenschaften zu interessieren. Laut zahlreicher Überlieferungen erhielten die Menschen das gesamte Wissen von den „Göttern“, die Meister in diesen Dingen waren. Dieses Wissen beinhaltete unter anderem auch die Astrologie, die Physiognomie, das Handlesen und auch die Numerologie. Diese Lehren versuchte Cheiro zu ergründen und nach Jahren vorbildlicher Präzisionsarbeit erreichte er den Durchbruch. Er wurde zum ungekrönten Meister der Schicksalsvorhersage, die er mit Hilfe der Numerologie so ausbaute, dass fast hundertprozentige Prognosen möglich wurden. Aufgrund dieser Zahlenlehre vermochte er vielen tausend Menschen zu helfen. Einerseits durch seine exzellenten Charakteranalysen und andererseits durch seine Vorhersagen, die nachweislich viele Größen der damaligen Gesellschaft in Erstaunen versetzte. Zu seiner Kundschaft gehörten Personen wie König Edward VII., Mark Twain, Lord Kitchener, Sarah Bernhardt usw.Erstmals erscheint dieses Buch als unmodifizierte und ungekürzte deutsche Fassung auf dem deutschen Buchmarkt. Viele Neuerstellte Tabellen helfen dem Leser, die faszinierenden Erkenntnisse ganz einfach praktisch umzusetzen. Lassen sie sich von den Geheimnissen der Zahlen verzaubern und profitieren sie von den Erkenntnissen, die uns Cheiro hinterlässt.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks