Jürgen Block

 4.5 Sterne bei 14 Bewertungen
Jürgen Block

Lebenslauf von Jürgen Block

Der Autor Jürgen Block kann aufgrund eigener Erfahrung (seit 1963) bestätigen: Das Leben ist mitunter ein reißender Gebirgsbach (besonders 2002 bis 2010). Um einem Kentern oder einer Magenverstimmung vorzubeugen, hat er sich das Schreiben von Romanen und Kurzgeschichten angewöhnt (seit 2009). Wenn Arbeit und Familie (seit 1990) ihn mal wieder ordentlich auf Trab halten - dann fährt er einfach den Laptop hoch, denkt sich eine Geschichte aus, und schon gerät das Leben in ruhigeres Fahrwasser. Echt wahr. Besonders, als sein erster Roman "Heilungsroman" erscheint (2016). Gemeinsam mit seiner Frau paddelt er an der Unterweser durchs Leben.

Alle Bücher von Jürgen Block

Die Heilungsreisenden

Die Heilungsreisenden

 (1)
Erschienen am 23.08.2016
Freihafen

Freihafen

 (0)
Erschienen am 01.01.2018

Neue Rezensionen zu Jürgen Block

Neu

Rezension zu "Mein lieber schwuler Pinguin (Kurzgeschichte, Humor) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)" von Jürgen Block

Wo geliebt wird, ist alles möglich ...
kkarinvor 3 Monaten

Zum Inhalt:
Da es sich um eine Kurzgeschichte von 18 Seiten handelt, möchte ich nicht spoilern. So viel sei verraten (weil es ja auch der Titel/das Cover macht): Es geht um schwule Pinguine unter der Regenbogenfahne in einem Zoo und die Liebe.

Meine Meinung:
Dem Autor Jürgen Block gelingt es auf unterhaltsame Weise, seine Leserschaft binnen kürzester Zeit und häufig in Dialogform in eine gänzlich andere Welt zu führen, um dort die Liebe samt deren Tücken kennenzulernen.

Als "Bonus-Track" fungieren die vorab präsentierten "Merkmale einer Kurzgeschichte" seitens des dp DIGITAL PUBLISHERS Verlags, die einem das Kennenlernen und Reinfinden in das Genre "Kurzgeschichte" erleichtern.

Fazit:
Für alle, die sich daran erfreuen können, wenn sich zwei Liebende finden und füreinander (und den Nachwuchs) da sind!

Kommentare: 1
1
Teilen

Hand aufs Herz: Tief in uns schlummern noch die haarsträubendsten Vorurteile und peinlichsten Triebe, die wir unter dem Federkleid der Zivilisation geschickt versteckt halten. Mit einem Wort: Im Grunde sind wir noch Pinguine, wir sehen nur nicht so lustig aus.

Eine sehr schöne Geschichte die ein aktuelles Problem der heutigen Gesellschaft aufgreift. Die Hauptcharaktere sind auf ihre Art kurz umschrieben und sehr schön gemacht das auch die Tiere ihren Dialog haben. Es ist fließen geschrieben und wichtig es regt zum nachdenken an.

Eine schöne Geschichte die zum nachdenken und schmunzeln führt.

Kommentare: 1
2
Teilen
S

Dieser schöne kleine BookSnak von Jürgen Block liegt eine wahre Geschihcte zu GRunde. In einem Zoo ist ein Humboldpinguinen Päärchen homosexuell und bebrüten ein Ei. Auf lustige Art und Weise  wird die Geschihcte in einem Dialog zwischen den Pinguinen dargestellt und aus der Sicht des Pflegers der den zwei Jungs ein Ei unterjubelt, und somit  ein Pinguinjunges aus einer schwulen Verbindung entspringt.
Kurz schnell knackig humorvoll.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
E-Booksnacks zu gewinnen – garantiert nicht vegan ;-) 
Liebe booksnacks-Fans und liebe Kurzgeschichten-Fans,

heute verlosen wir einen wunderbar, humorvollen booksnack. Hand aufs Herz: Tief in uns schlummern noch die haarsträubendsten Vorurteile und peinlichsten Triebe, die wir unter dem Federkleid der Zivilisation geschickt versteckt halten. Mit einem Wort: Im Grunde sind wir noch Pinguine, wir sehen nur nicht so lustig aus.


Zu gewinnen gibt es 15 Exemplare! 

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Meldet euch für unseren booksnacks-Newsletter an und schreibt uns einfach kurz, dass ihr mitmachen wollt:
http://www.booksnacks.de/newsletter

Nach Ablauf der Zeit ziehen wir dann die glücklichen Gewinner aus den gesamten Bewerbungen. Bitte achtet darauf, euch mit jener E-Mail-Adresse anzumelden, die ihr auch bei Lovelybooks verwendet – nur so können wir euch richtig zuordnen.

Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen euch viel Glück!

Viele Grüße
euer booksnacks-Team
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks