Brückenschlag. Zeitschrift für Sozialpsychiatrie, Literatur, Kunst / Stimmen Welten

Cover des Buches Brückenschlag. Zeitschrift für Sozialpsychiatrie, Literatur, Kunst / Stimmen Welten (ISBN:9783926200631)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Brückenschlag. Zeitschrift für Sozialpsychiatrie, Literatur, Kunst / Stimmen Welten"

Dieser Titel erscheint im Paranus Verlag der Brücke Neumünster gGmbH.
Wären Moses und Hildegard von Bingen heute in einer psychiatrischen Klinik?
Die lange Liste der Stimmen hörenden Menschen zieht sich durch die Jahrhunderte.
Stimmenhören kann, muss aber nicht krankhaft sein. Viele Menschen hören Stimmen, haben aber nie eine Psychose erlebt.
Manche hören gute Stimmen und nutzen diese zur spirituellen Erweiterung. Andere hören sehr böse Stimmen und landen letztlich in der Psychiatrie.
Der neue “Brückenschlag” versucht, das Spektrum der Stimmenwelten auszuloten und herauszufinden, welchen Sinn sie für die Betroffenen haben könnten.

Er versammelt Essays, Geschichten, Berichte, Gedichte und Bilder von Stimmenhörenden selbst und von Nicht-Stimmenhörenden, die sich dem Phänomen aus der Außensicht nähern.

Inhaltsverzeichnis
Berichte · Aufsätze · Stellungnahmen

Editorial (Andreas Gehrke & Jürgen Blume). Stimmen – Hören. 9
Heinrich Kupffer: Wer Ohren hat zu hören … 11
Heinrich Detering: Der Rosenkranz der heiligen Bernadette Soubirous. 17
Thomas R. Müller: …wir gemeinen Leut, das hat keine Tugend. 29
Ronald Mundhenk: Vom Verstummen der Götter. 35
Ben Steultjens: Im Banne der Stimmen. 41
Hannelore Klafki: Die Befreiung aus dem Opfer-Teufelskreis. 47
Monika Hoffmann: Warum brauche ich das Netzwerk Stimmenhören?. 53
Dirk Corstens und Marius Romme: Mit den Stimmen reden. 65
Andreas Gehrke: Ich bastelte mir meinen eigenen Gott zusammen. 77
Gabi Lummas: Unausprechliches be-greifbar machen. 84
Helene Bartels: Alles spricht. 89
Gabriele Löffler: Der Kon. 92
Helga Sommer: Es war so anders und doch so vertraut. 100
Carla: Stimmenhören – Fluch oder Segen?. 102
Liane: Eine Geschichte vom Sinn des Stimmenhörens. 114
Olaf Armleder: Zwei Welten, zwischen denen ich pendele. 117
Dieter Frangenheim: Die Hölle auf Erden. 120
B. L.: Shirly. 124
Arnhild Köpcke: Honeymoon und Horrortrip. 127
Jessica Biegajski: Schwester. 135
Melanie Rottmann: Hannover im Wohnheim/Der Suizidversuch. 140
Roya Luna: Vom MAUL-HALTEN & anderen Dingen. 143
Carmen Caputo: Ihr seid meine Höhlenkinder. 149
Sigrun Ehrhardt: Ausgrenzung verschlimmert die Seelenqual. 152
Silke Esterl: Kannst du nicht auch mal was Freundliches sagen?. 160

Gedichte · Bilder · Texte

Heinrich Silbermann: Zeichnung. 13
Margrit Prümm: Bild. 27
Thomas Kirschstein: Bild. 28
Jörg Paul Käse: Bild/Collage. 40/161
Christian BOB Born: Comic. 52
Stefan Wolff: Zeichnungen. 64/199
Gabi Lummas: Bilder/Tonfiguren. 86/87
Siegrid Appel: Fotos. 90/91
Sabine Heimann: Bilder. 96/139
Regina Siedler: Bild. 103
M. K.: Bilder. 119/137
Christian Regenbrecht: In meinem Kopf. 138
Harthold Hammer-Holle: Bild. 145
Fe Berg: Stimmen. 164
Ulrich Bergmann: Tinnitus. 165
Birte Hasselmann: Bild. 166
Markus Schmidt: Blaue Wunder. 167
Alfons Satz: Gedichte. 168
Hartmut Selle: Klänge. 174
Thomas Böndell: hahnenschrei. 175
Eva Koziol: Bilder. 171/184
Stefan Kryskiewicz: Die innere Fessel. 182
Ohne Stimme. 183

Kurzgeschichten & Jürgen Blume). Stimmen – Hören. 9
Heinrich Kupffer: Wer Ohren hat zu hören … 11
Heinrich Detering: Der Rosenkranz der heiligen Bernadette Soubirous. 17
Thomas R. Müller: …wir gemeinen Leut, das hat keine Tugend. 29
Ronald Mundhenk: Vom Verstummen der Götter. 35
Ben Steultjens: Im Banne der Stimmen. 41
Hannelore Klafki: Die Befreiung aus dem Opfer-Teufelskreis. 47
Monika Hoffmann: Warum brauche ich das Netzwerk Stimmenhören?. 53
Dirk Corstens und Marius Romme: Mit den Stimmen reden. 65
Andreas Gehrke: Ich bastelte mir meinen eigenen Gott zusammen. 77
Gabi Lummas: Unausprechliches be-greifbar machen. 84
Helene Bartels: Alles spricht. 89
Gabriele Löffler: Der Kon. 92
Helga Sommer: Es war so anders und doch so vertraut. 100
Carla: Stimmenhören – Fluch oder Segen?. 102
Liane: Eine Geschichte vom Sinn des Stimmenhörens. 114
Olaf Armleder: Zwei Welten, zwischen denen ich pendele. 117
Dieter Frangenheim: Die Hölle auf Erden. 120
B. L.: Shirly. 124
Arnhild Köpcke: Honeymoon und Horrortrip. 127
Jessica Biegajski: Schwester. 135
Melanie Rottmann: Hannover im Wohnheim/Der Suizidversuch. 140
Roya Luna: Vom MAUL-HALTEN & anderen Dingen. 143
Carmen Caputo: Ihr seid meine Höhlenkinder. 149
Sigrun Ehrhardt: Ausgrenzung verschlimmert die Seelenqual. 152
Silke Esterl: Kannst du nicht auch mal was Freundliches sagen?. 160

Gedichte · Bilder · Texte

Heinrich Silbermann: Zeichnung. 13
Margrit Prümm: Bild. 27
Thomas Kirschstein: Bild. 28
Jörg Paul Käse: Bild/Collage. 40/161
Christian BOB Born: Comic. 52
Stefan Wolff: Zeichnungen. 64/199
Gabi Lummas: Bilder/Tonfiguren. 86/87
Siegrid Appel: Fotos. 90/91
Sabine Heimann: Bilder. 96/139
Regina Siedler: Bild. 103
M. K.: Bilder. 119/137
Christian Regenbrecht: In meinem Kopf. 138
Harthold Hammer-Holle: Bild. 145
Fe Berg: Stimmen. 164
Ulrich Bergmann: Tinnitus. 165
Birte Hasselmann: Bild. 166
Markus Schmidt: Blaue Wunder. 167
Alfons Satz: Gedichte. 168
Hartmut Selle: Klänge. 174
Thomas Böndell: hahnenschrei. 175
Eva Koziol: Bilder. 171/184
Stefan Kryskiewicz: Die innere Fessel. 182
Ohne Stimme. 183

Kurzgeschichten & kurze Geschichten

Kathleen Hanke: Der Waldspaziergang. 94
Martin C. Stoffel: Kann ich ein Zeichen haben?. 97
Frank Fischer: Aus der Kurve. 109
Georg Walz: Die Stimme. 131
Edelraud Schönfeldt: Wände. 170
Susanne Konrad: Das Flüstern aus der Stille. 176
Richard Wolf: Es spricht aus jedem Haus, aus jedem Stein und jeder Blume 185
Ingo-Michael von Groeling: Unterwegs. 189
Florian Wacker: Nahes Ufer. 195
Sibylle Prins: Begegnung. 198

Buchbesprechungen · Anhang

Jürgen Blume zu Thomas Bock: 'Achterbahn der Gefühle'. 201
Susanne Czuba-Konrad zu Renate Klöppel: 'Die Schattenseite des Mondes'. 204
Sibylle Prins zu S. Mentzos/A. Münch: 'Psychose und Literatur'. 205
Hartwig Hansen zu Claudia Guderian: 'Magie der Couch – Bilder und Gespräche über Raum und Setting in der Psychoanalyse'. 206
Jürgen Blume zu Peter Frömmig: 'Anderswo. Novelle aus diesen Tagen'. 208
Sibylle Prins zu Frauen für Frauen e.V.: 'Jetzt kann ich wieder lachen. Wege aus der Gewalt'. 209

Herzlichen Dank an die Autor/inn/en. 210
Schreibaufruf: Brückenschlag Band 22. 216

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783926200631
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Die Brücke Neumünster
Erscheinungsdatum:02.05.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks