Jürgen Boebers-Süssmann Die Ewigkeit ist königsblau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ewigkeit ist königsblau“ von Jürgen Boebers-Süssmann

Schalke ist eine Religion mit vielen Göttern. Die Namen der großen Stars haben sich ins kollektive Gedächtnis der Fans eingebrannt wohl für ewige Zeiten. WAZ-Redakteur Jürgen Boebers-Süßmann hat die 28 wichtigsten Spieler-Legenden in diesem Buch porträtiert: Genies wie Kuzorra, Kämpfer wie Rolf Rüssmann, Künstler wie Stan Libuda, Sympathieträger wie Gerald Asamoah. Sie alle schrieben Schalke- Geschichte, und ihre Biografien fügen sich unterstrichen durch eine chronologische Anordnung zu einer ganz eigenen Vereinshistorie. Viele der Spieler hat der Autor noch selbst erlebt. Seine glänzend geschriebenen Texte durchziehen daher eigene Erinnerungen und subjektives Erleben. Sie machen greifbar, warum genau diese Spieler von den Fans in den Schalker Olymp gehoben wurden.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Ewigkeit ist königsblau" von Jürgen Boebers-Süssmann

    Die Ewigkeit ist königsblau
    BRB-Jörg

    BRB-Jörg

    17. March 2010 um 22:52

    In "Die Ewigkeit ist königsblau" portraitiert Autor Jürgen Boebers-Süssmann 26 der wichtigsten Schalker Spieler aller Zeiten. In durchschnittlich knapp unter zehn Seiten langen Kapiteln legt er dabei neben den wichtigsten Stationen der Karriere immer auch Wert auf Geschehnisse abseits des Spiels. So führt er fanrelevante Dinge auf, punktet mit wenig bekannten Anekdoten und begleitet alle Spieler auch jeweils nach dem Ende ihrer Karriere. So ist eine bunte Mischung entstanden, die eine lebendige Liebeserklärung an den Club wurde, der seit fast 52 Jahren nicht Deutscher Meister war. Außergewöhnlich ist zudem, dass stets die Dinge mit in den Vordergrund gerückt werden, die den Herausgeber ganz persönlich mit dem jeweils portraitierten Kicker verbinden. Dies mögen zuweilen ganz banale Dinge sein. Boebers-Süssmann erzählt sie dennoch, und zwar auf eine derart sympathische Art und Weise, dass sie trotz ihrer scheinbaren Nebensächlichkeit fesseln. Dies ist natürlich höchst subjektiv, ebenso wie die Auswahl der vorgestellten Akteure an sich. Genau das macht dieses Buch aber auch besonders. Für Nicht-Schalke-Fans ist das Ganze insgesamt alles andere als essentiell, aber für jene wurde das auch nicht geschrieben. In diesem Fall würde ich 3 Sterne vergeben. S04-Anhänger jedoch bekommen eine herzerwärmende, teilweise wehmütig an alte Zeiten erinnernde und vor allem basisnahe Angelegenheit geboten, die die Höchstnote von 5 Sternen rechtfertigt. Ich habe mich für den Mittelwert entschieden.

    Mehr