Es lebe die Leber!

von Jürgen Brater 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Es lebe die Leber!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

RebekkaTs avatar

Ein unglaublich vielseitiges Organ sehr gut erklärt und mir somit wieder noch näher gebracht! Ich liebe Dich meine Leber!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Es lebe die Leber!"

Ohne sie könnten wir nur wenige Stunden überleben. Sie ist an über 500 lebenswichtigen Körperprozessen beteiligt, rund um die Uhr laufen in ihr abermilliarden komplexer biochemischer Reaktionen. Kein wissenschaftliches Labor der Welt kann da mithalten. Die Leber ist unser mit Abstand vielseitigstes Organ. Was die Leber kann, wann sie leidet und wie man lebt, dass es der Leber gefällt: Jürgen Brater erklärt wie immer fundiert und unterhaltsam und lässt uns staunen über dies von außen so unscheinbar wirkende Organ.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783776628081
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:220 Seiten
Verlag:Herbig, F A
Erscheinungsdatum:10.10.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    RebekkaTs avatar
    RebekkaTvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Ein unglaublich vielseitiges Organ sehr gut erklärt und mir somit wieder noch näher gebracht! Ich liebe Dich meine Leber!
    Besser als Du denkst!

    "Es lebe die Leber - alles über unser vielseitiges Organ" von Dr. med. Jürgen Brater aus dem Herbig Verlag Was weißt Du über die Leber? An was denkst Du, wenn Du "Leber" hörst? Genau, die meisten denken an Alkohol, an Lebererkrankungen, für die der Mensch natürlich selber verantwortlich ist, und vielleicht noch an die Leber von Tieren, um diese zu verspeisen.
    Dass die Leber viel mehr ist und unglaublich viel kann, zeigt uns Dr. med. Jürgen Brater. Das Buch besteht aus vier Teilen. Von "Was die Leber ist", über "Was die Leber kann" und "Wenn die Leber leidet: Krankheiten" bis hin zu "Leben, wie es der Leber gefällt" geht das Buch auf dieses wichtige Organ ein. Als Goodie gibt es einen Wissenstest, den man nach intensiver Lektüre des Buches sicher besteht!

    Cover: Alles in rot, denn die Leber ist, unter anderem, auch für die Blutspeicherung zuständig und ein vor Kraft strotzendes Organ - es ist wichtig, dass wir sie hegen und pflegen!

     Schreibstil: natürlich erkennt man den Mediziner, es gibt schon sehr viele Fachbegriffe, die natürlich übersetzt werden, aber ab und an musste ich kurz innehalten, um das nochmal zu lesen. Es gibt viele blaue Wissenkästen mit interessanten Redewendungen und Informationen rund um die Leber, z. B. "Warum heißt es, dass einem eine Laus über die Leber gelaufen ist?", "Kurze Geschichte der Leberforschung" oder warum werden Beethoven und da Vinci in dem Buch erwähnt? Ich fand das Buch sehr gut aufgeteilt und die blauen Kästen lockern das Denken auf.

    Trotz medizinischer Kenntnisse (Krankenschwester und Heilpraktiker) habe ich einiges gelernt, wieder aufgefrischt und ganz neu an meine Leber gedacht! Ich kann das Buch allen Menschen ans Herz legen, die irgendwas mit Medizin zu tun haben, Menschen die bewusst mit dem Organ Leber neu beginnen wollen und interessierten Laien, die die Vorgänge der Leber verstehen wollen; sprich: eigentlich ist das Buch für Jeden geeignet! Viel Spaß beim Lesen und erkennen, dass z. B. Kaffeetrinken für die Leber einen Gefallen darstellt.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    NaddlDaddls avatar

    Wie gut kennt ihr eigentlich euren Körper?


    "Frei von der Leber sprechen" – "Dir ist wohl eine Laus über die Leber gelaufen!" – In Sprichwörtern ist die Leber oft präsenter als im Alltag. Doch wissen wir eigentlich genau, was die Leber für uns leistet? 
    Die meisten unterschätzen dieses überlebenswichtige Organ, das so vielseitig ist. Deswegen klärt Jürgen Brater in "Es lebe die Leber!" auf, was die Leber eigentlich Tag für Tag leistet.

    An diesem Fragefreitag habt ihr die Gelegenheit, dem Autor Jürgen Brater alle Fragen rund um das Thema Leber zu stellen. Also ran an die Tastatur! Zu gewinnen gibt es 3 Exemplare von "Es lebe die Leber!".  

    Mehr zum Inhalt 
    Ohne sie könnten wir nur wenige Stunden überleben. Sie ist an über 500 lebenswichtigen Körperprozessen beteiligt, rund um die Uhr laufen in ihr abermilliarden komplexer biochemischer Reaktionen. Kein wissenschaftliches Labor der Welt kann da mithalten. Die Leber ist unser mit Abstand vielseitigstes Organ. Was die Leber kann, wann sie leidet und wie man lebt, dass es der Leber gefällt: Jürgen Brater erklärt wie immer fundiert und unterhaltsam und lässt uns staunen über dies von außen so unscheinbar wirkende Organ.

    Gemeinsam mit dem Herbig Verlag verlosen wir 3 Exemplare von "Es lebe die Leber!" unter allen Fragestellern! Einfach auf den blauen "Jetzt bewerben"-Button klicken und fleißig Fragen stellen!

    Wir freuen uns, dass Jürgen Brater Zeit gefunden hat und wünschen euch und natürlich dem Autor ganz viel Spaß beim Fragen stellen und Fragen beantworten!
    Bitte beachtet: Der Autor hat leider nur bis 18 Uhr Zeit, eure Fragen zu bearbeiten, da er danach noch einen Termin hat.
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks