Wie mein Hund die Biologie entdeckte

von Jürgen Brater und Susanne Kracht
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Wie mein Hund die Biologie entdeckte
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Traubenbaers avatar

Leicht verständlich, mir war jedoch Vieles schon bekannt

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wie mein Hund die Biologie entdeckte"

Warum sind rote Rosen rot? Warum sind Schimpansen mit uns Menschen näher verwandt als mit Gorillas? Und was hat es eigentlich mit Gentechnik und Stammzellen auf sich?

Beim täglichen Spaziergang mit seinem Hund Sina setzt sich Dr. Jürgen Brater mit diesen und vielen weiteren Fragen der Biologie auseinander. Ein Jahr lang hat er die Vorgänge und Veränderungen in der Natur beobachtet und erläutert nun anhand dessen, was er Monat für Monat am Wegesrand gesehen hat, die vielfältigen Geheimnisse der Biologie.

›Wie mein Hund die Biologie entdeckte‹ informiert, erklärt und ist zudem äußerst unterhaltsam!

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596313693
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:360 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:17.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks