Jürgen Busche Von Bücherlust und Leseglück

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(5)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Bücherlust und Leseglück“ von Jürgen Busche

Büchermenschen und Leseratten wissen, wie wichtig der Raum ist, in dem sie ihre Schätze aufbewahren: private Bibliotheken sind oft diejenigen Wohnbereiche, in denen man am meisten über Einstellungen und Leben der Menschen erfahren kann. Umso interessanter ist es, wie führende Köpfe aus Politik und Kultur mit Büchern umgehen. In diesem Band geben 15 berühmte Persönlichkeiten Auskunft darüber, welche Lektüre sie in ihrem Leben begleitete, wohin sie sich zum Nachdenken zurückziehen, wie sie ihre Gedanken ordnen und welche Bücher sie zurzeit besonders beschäftigen. Ein Buch, das zu Vergleichen mit dem eigenen Umgang mit Büchern auffordert, das Anregungen zu neuen Leseerlebnissen gibt und uns mit seinen exklusiv entstandenen Fotografien am Leben berühmter Zeitgenossen in intimen Momenten teilnehmen lässt.§§Porträtierte: Marianne Birthler, Karl Kardinal Lehmann, Rüdiger Safranski, Christina Weiss, HannsZischler, Volker Schlöndorff, Thea Dorn, Claus Peymann, Florian Henckel von Donnersmarck, Gabriel Garcia Marquez, Walter Kempowski, Barbara Mika, Eric-Emmanuel Schmitt, Julie Zeh, Bastian Sick

Da muss ich in der nächsten Buchhandlung mal reinschauen!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Biografie

Max

Großartige Erzählung des Lebens von Max Ernst und seinem Umfeld. Kann man nicht wirklich mit Worten beschreiben - muss man selbst lesen!

thelauraverse

Der Serienkiller, der keiner war

Saubere Rechercheleistung, verpackt in einen spannenden Bericht über die menschlichen (therapeutischen) Abgründe

Avila

Alles wie immer, nichts wie sonst

So ein tolles Buch! Ich bin selbst betroffen und fand es unglaublich, wie Julia alle ihre Gefühle und Gedanken in Worte gefasst hat. :)

KleineNeNi

Believe the Hype!

Ein Buch für alle Football- Fans in Deutschland, an dem Coach kommt man da nicht vorbei.

campino246

Unorthodox

Eine bemerkenswerte Geschichte in einem stellenweise holprigen Erzählstil.

Gegen_den_Strom_lesen

Zum Aufgeben ist es zu spät!

Sehr lesenswert!

Wedma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Von Bücherlust und Leseglück" von Jürgen Busche

    Von Bücherlust und Leseglück

    milasun

    18. September 2010 um 14:02

    Ein schöner Bildband über kluge Köpfe und ihre Bibliotheken, mit interessanten Interviews, Geschichten und Zitaten. Einziges Manko für mich: ich hätte gern die Bibliotheken mal als Ganzes gesehen und nicht nur in kleinen Ausschnitten. Trotzdem sehr empfehlenswert!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks