Potsdamer Capriccio

Cover des Buches Potsdamer Capriccio (ISBN: 9783960084440)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Potsdamer Capriccio"

Pavlic, Anfang fünfzig, ist Oberinspektor bei der Potsdamer Kriminalpolizei, abgestellt in eine Arbeitsgruppe, die sich Archiv-KW nennt. Seine Frau hat sich von ihm getrennt, die Töchter, Lisa und Marie, elf und fünfzehn Jahre alt, leben bei ihm. Die Arbeit langweilt ihn, denn alles ist vorhersehbar. Seine Kollegen sind alle auf ihre Art merkwürdig. Bewegung kommt in den Alltag, als Pavlic einen bekannten Namen in einer Fortbildungsankündigung entdeckt: Prof. Dr. med. Alexander von Quitzow, Verdächtiger in einem Mordfall zehn Jahre zuvor, bei dem eine junge Ärztin bestialisch ermordet wurde. Eine äußerst obskure Jagd beginnt, während der immer wieder die verrücktesten und skurrilsten Typen in Aktion treten. Wenn Sie also humorvolle Milieuschilderungen mögen, gegen etwas Schlüpfrigkeit nichts einzuwenden haben und Ihre Ansprüche an die Logik eines Plots nicht allzu hoch sind, dann sollten Sie dieses Buch unbedingt lesen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960084440
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:214 Seiten
Verlag:Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsdatum:09.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783960084440
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:214 Seiten
    Verlag:Engelsdorfer Verlag
    Erscheinungsdatum:09.09.2016

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks