Jürgen Drawitsch Sieben Tage am Meer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sieben Tage am Meer“ von Jürgen Drawitsch

Sieben Tage am Meer ist sein erster Roman."Marie hob die weiße Feder auf, drehte sie zwischen Daumen und Zeigefinger und lächelte, ohne dass sie es merkte. Es war das erste Lächeln, das sich nach Wochen wieder auf ihrem Gesicht zeigte, und es war wie das Funkeln eines Sonnenstrahls, der nach dem Gewitter die Tropfen am Seegras in Juwelen verwandelt. Sie nahm die kleine Feder zwischen ihre Lippen und steckte den Schlüssel ins Schloss. Zweimal drehte sie ihn um und half mit dem linken Fuß nach. Die Tür sprang auf. Marie war angekommen.""Ein nachdenkliches und positives Buch. Jürgen Drawitsch beschreibt mit großem Einfühlungsvermögen den psychischen Zustand einer Frau, die eine Fehlgeburt erlitten hat. Ihre anfangs labile Verfassung, ja Depression, wird durch ein paar Tage am Meer und die Begegnung mit einem charismatischen Maler zusehends aufgehellt, bis sie durch eine anrührende und beglückende Liebesbeziehung überwunden wird." Ingrid Noll, Bestseller-Autorin

Stöbern in Romane

Nackt über Berlin

Sehr interessante Story mit Witz und Gefühl

Kendall

Vier Schwestern

Was war das? Nicht Fisch, nicht Fleisch - leere, poetische Worthülsen reihen sich aneinander. Anstrengend und enttäuschend.

Schmiesen

Lied der Weite

Haruf ist ein wunderbarer Erzähler, der seinen Figuren gestattet sich zu entwickeln, wie es für sie annehmbar ist.

Edelstella

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Kraft

Spannende Frage, die für mich unbeantwortet blieb.

LolitaBuettner

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks