Jürgen Ehlers

(101)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 86 Rezensionen
(33)
(36)
(24)
(6)
(2)

Lebenslauf von Jürgen Ehlers

Jürgen Ehlers wurde in Hamburg-Hohenfelde geboren, wuchs in Hamburg-Hausbruch auf. Nach dem Abitur studierte er an der Universität Hamburg Geographie. 1978 promovierte er mit einer glazialmorphologischen Arbeit. Bis zu seiner Pensionierung arbeitete Ehlers im Geologischen Landesamt Hamburg. Er befasst sich darüber hinaus mit Fragen der Eiszeit- und Küstenforschung. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze und mehrere Fachbücher geschrieben. Schon in der Schulzeit hat Jürgen Ehlers Kurzkrimis zu Papier gebracht. Nach einer längeren Pause folgte 1992 mit "Flucht" die erste veröffentlichte Kriminalerzählung. Für seine Story "Weltspartag in Hamminkeln" wurde Jürgen Ehlers 2005 mit dem Friedrich Glauser-Preis ausgezeichnet. In letzter Zeit hat er sich auf historische Kriminalromane und Thriller spezialisiert. Sein neuestes Werk aus der Serie um Kommissar Wilhelm Berger "Nur ein gewöhnlicher Mord" (2014) spielt in Hamburg und Polen 1939. Der erste Band einer neuen Krimireihe, die in der Gegenwart spielt, ist in diesem Jahr erschienen: "Der Wolf von Hamburg" (2015). Ebenfalls 2015 erschien der zeite Thriller "Tod auf der Osterinsel". Jürgen Ehlers ist Mitglied im Syndikat und in der Crime Writers Association. Er lebt mit seiner Familie in Witzeeze, unweit von Hamburg.

Bekannteste Bücher

Die Schlange von Hamburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schlange von Hamburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hyäne von Hamburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Tod auf der Osterinsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wolf von Hamburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Idylle trügt

Bei diesen Partnern bestellen:

Abflug oder Tod!

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur ein gewöhnlicher Mord

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Spion von Dunvegan Castle

Bei diesen Partnern bestellen:

Hamburg Krimi-Reiseführer

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutrot blüht die Heide

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Eiszeitalter

Bei diesen Partnern bestellen:

Geo-Touren in Hamburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nordsee

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Moorleiche

Bei diesen Partnern bestellen:

Golden Gate Bridge von unten

Bei diesen Partnern bestellen:

Neben dem Gleis

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Jürgen Ehlers
  • Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Die Schlange von Hamburg
    dorli

    dorli

    08. May 2017 um 12:58 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Hamburg. In der S-Bahn wird die Leiche eines Studenten gefunden. Der junge Mann wurde mit einem außergewöhnlichen Schlangenmesser getötet. Die Ermittlungen gehen schleppend voran, da es weder Zeugen gibt, noch ein Motiv für die Tat erkennbar ist. Im Gegensatz zu seinen Kollegen ist Hauptkommissar Bernd Kastrup davon überzeugt, dass sie es hier mit einer ähnlichen Vorgehensweise zu tun haben, wie in dem Fall rund um die „Hyäne“. Er stochert in den alten Akten herum und hält selbst dann noch an seiner Theorie fest, als er von ...

    Mehr
  • Der dritte Fall für Kastrup und sein Team

    Die Schlange von Hamburg
    Simi159

    Simi159

    06. May 2017 um 13:11 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Das ist der dritte Fall für Kommissar Kastrup und sein sein Hamburger Ermittlungsteam. Und diesmal ist es besonders knifflig. In einer S-Bahn werden zwei Menschen erstochen. Immer mit einem speziellen Messer mit Schlangengriff. Und damit die Stiche auch wirklich tödlich sind, ist die Klinge noch mit dem Gift des Schierlings versehen. Die Opfer scheinen nichts miteinander zutun zuhaben, doch eines ist dem Team aus einem vorhergehenden Fall bekannt. Doch da der alte Fall gelöst und der der Mörder ertrunken ist, gibt es erst mal ...

    Mehr
  • Auch der dritte Auftritt von Bernd Kastrup und seinem Team weiß wieder zu überzeugen

    Die Schlange von Hamburg
    ech

    ech

    03. May 2017 um 16:03 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Ein toter Student in der S-Bahn führt Kommissar Bernd Kastrup und sein Team auf die Spur der mysteriösen Schlange von Hamburg, die ihre Morde scheinbar wahllos und ohne Motiv begeht. So beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, bei dem auch einige gute oder auch weniger gute Bekannte aus früheren Fällen kräftig mitmischen.Dieser Thriller ist der inzwischen dritte Band der Reihe um Bernd Kastrup und seinem Team von der Hamburger Kriminalpolizei. Zwar lässt sich grundsätzlich jedes Buch der Reihe auch einzeln lesen, doch speziell in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Die Schlange von Hamburg
    KBV_Verlag

    KBV_Verlag

    zu Buchtitel "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Der dritte Hamburg-Thriller von Erolgsautor Jürgen Ehlers. So: Datum und Anzahl der Exemplare sind nachgetragen. Vielen Dank für die Hinweise, das KBV-Team!

    • 131
  • Kastrups 3. Fall

    Die Schlange von Hamburg
    esposa1969

    esposa1969

    20. April 2017 um 23:31 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Klappentext:In der Hamburger S-Bahn wird ein toter Student gefunden. In der Brust des jungen Mannes steckt ein auffälliges Schlangenmesser. Nur wenig später entdeckt man eine weitere Leiche in einem anderen Zug. Auch hier ist ein Schlangenmesser die Tatwaffe, aber diesmal kennt Kommissar Kastrup das Opfer, und er beginnt bereits zu ahnen, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird. Fieberhaft leitet er die Suche nach dem Täter ein. Eine Spur führt zum alten Bunker in der gesprengten Pulverfabrik bei Geesthacht. Jemand hat ...

    Mehr
  • Die Schlange von Hamburg

    Die Schlange von Hamburg
    nellsche

    nellsche

    19. April 2017 um 11:52 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    In der Hamburger S-Bahn wird ein Student tot aufgefunden. Er wurde mit einem auffälligen Schlangenmesser erstochen, das noch in seiner Brust steckte. Kurz darauf wird eine weitere Leiche in der S-Bahn entdeckt – ebenfalls mit einem Schlangenmesser erstochen. Kommissar Kastrup steht vor einem Rätsel. Wie hängen die beiden Taten zusammen und welche Bedeutung haben sie? Er hat die Befürchtung, dass es nicht bei diesen zwei Toten bleiben wird. Aber wann wird die „Schlange von Hamburg“ wieder zuschlagen? Die Spuren führen die ...

    Mehr
  • Kastrups Team ermittelt wieder

    Die Schlange von Hamburg
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    18. April 2017 um 14:45 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    In der Hamburger S-Bahn wird ein junger Mann erstochen. In seiner Brust steckt ein auffälliges Messer mit einem Schlangenmotiv. Kurz darauf gibt es wieder ein Leiche in einem anderen Zug. Bernd Kastrup kennt das Mordopfer und befürchtet, dass es weitere Toten geben wird. Er und seine Leute fanden fieberhaft, denn sie wissen, dass ihnen nicht viel Zeit bleibt. Aber in den Köpfen spuckt auch noch ein alter Fall herum, der für Kastrup keineswegs abgeschlossen ist, auch wenn die Akte geschlossen wurde. Dann meldet sich auch noch ...

    Mehr
  • Spannende Fortsetzung einer Krimireihe

    Die Schlange von Hamburg
    Vampir989

    Vampir989

    16. April 2017 um 07:36 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Klapptext:. und sterben, sterben, sterbenIn der Hamburger S-Bahn wird ein toter Student gefunden. In der Brust des jungen Mannes steckt ein auffälliges Schlangenmesser. Nur wenig später entdeckt man eine weitere Leiche in einem anderen Zug. Auch hier ist ein Schlangenmesser die Tatwaffe, aber diesmal kennt Kommissar Kastrup das Opfer, und er beginnt bereits zu ahnen, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird. Fieberhaft leitet er die Suche nach dem Täter ein. Eine Spur führt zum alten Bunker in der gesprengten ...

    Mehr
  • „Die Schlange von Hamburg“ von Jürgen Ehlers

    Die Schlange von Hamburg
    nancyhett

    nancyhett

    12. April 2017 um 08:26 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Ein spannender Thriller vom deutschen Autor Jürgen Ehlers, erschienen im März 2017 bei KBV Verlags- & Medien GmbH. Klappentext: In der Hamburger S-Bahn wird ein toter Student gefunden. In der Brust des jungen Mannes steckt ein auffälliges Schlangenmesser. Nur wenig später entdeckt man eine weitere Leiche in einem anderen Zug. Auch hier ist ein Schlangenmesser die Tatwaffe, aber diesmal kennt Kommissar Kastrup das Opfer, und er beginnt bereits zu ahnen, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird. Fieberhaft leitet er ...

    Mehr
  • Schlüssige Verbindung!

    Die Schlange von Hamburg
    Igela

    Igela

    10. April 2017 um 09:53 Rezension zu "Die Schlange von Hamburg" von Jürgen Ehlers

    Ein Student wird in der S-Bahn von Hamburg tot aufgefunden.Er wurde mit einem auffälligen Messer erstochen, vom Täter fehlt jede Spur. Das Ermittelteam unter der Leitung von Bernd Kastrup sucht in alle Richtungen.Bald ist klar, dass der Täter, der "die Schlange" genannt wird,etwas mit einem alten Fall zu tun hat. Als ein zweiter Mord geschieht, wird diese Annahme auf Grund der Identität des zweiten Opfers bestätigt."Die Schlange " von Hamburg ist nach "der Wolf von Hamburg "und die "Hyäne von Hamburg " der dritte Band rund um das ...

    Mehr
  • weitere