Jürgen Föhr Elwin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elwin“ von Jürgen Föhr

Eigentlich sollte er ein Bär werden, aber aus Versehen wurden ihm Hasenohren angenäht. Die Kuscheltiermacher Leila und Karl nennen ihn Elwin und setzen ihn als weiteren Glücksbringer zu den anderen außergewöhnlichen Kuscheltieren. In der Nacht erwachen die Tiere und erzählen Elwin von ihrer Königin, von Maledonia, von Elfen und Trollen. Königin Mala lädt Elwin zu einem Fest ein, mit einem Schlittenrennen als Höhepunkt. Schnell schließt er Freundschaft mit dem Troll Groohi und Elea, der Schneefee. Doch dem Schlittenrennen droht Gefahr und Elea wird entführt. Elwin und Groohi sind in großer Sorge und brechen sofort auf, um sie zu retten. Unterwegs in einem verwunschenen Wald stürzt Groohi zu Boden, Elwin ist allein, die Angreifer sind übermächtig …

Stöbern in Kinderbücher

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Dufte Buch ;-): Spannend, magisch, geheimnisvoll ...

FrauTinaMueller

Perlinchen - Ich bin anders, na und!

Absolut süss!

ChristineChristl

Wir Buddenbergs – Der Schatz, der mit der Post kam

Ein wundervolles Kinderbuch! Die Buddenbergs muss man einfach gern haben, mit dieser trubeligen Familie kann man tolle Abenteuer erleben!

CorniHolmes

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Herzerwärmende Geschichte, jedoch sehr unsensibler Umgang mit Geschlechterstereotypen! Hier wäre mehr Sensibilität dringend notwendig!

Lovely_Lila

Eisdrachen und Feuerriesen

Piraten, Seeungeheuer, Drachen, Listen und Lügen – ein unglaublich spannendes und wunderbar fantasievolles Abenteuer! Unbedingt lesen!

BookHook

Wie man Wunder wachsen lässt

Anspruchsvolles Jugendbuch. Emotional dargestellt, aber mit einer Mut machenden Geschichte und einer originellen Erzählform

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein phantasievoller Abenteuerroman für Leser ab 10 Jahren

    Elwin

    1amanda

    23. February 2014 um 14:03

    Jürgen Föhr schafft in diesem Roman für Leser ab 10 Jahren eine zauberhafte Welt, belebt von Wesen mit unterschiedlichsten Charakteren, Stärken und Schwächen. Die sympathische Hauptfigur Elwin, tapsig, mutig und hilfsbereit, nimmt uns mit auf große Abenteuertour. Wir hoffen und bangen mit ihm bis zur letzten Seite. Und das Schöne ist: Es gibt noch zwei weitere Romane dieser Reihe, so dass wir uns am Ende noch nicht endgültig aus diesem phantasievoll gestalteten Kosmos verabschieden müssen. Ein rundum gelungenes Buch! Kinder werden es lieben, Erwachsene froh darin eintauchen. Ich habe gleich die folgenden Bände der Trilogie gelesen, Goldrausch und Rosenwasser.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks