Jürgen Friemel Quasarmagie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Quasarmagie“ von Jürgen Friemel

Als vor Äonen die Paladine des Lichts vom Planeten Makar verschwanden, ließen sie einige magische Artefakte zurück. Ein Erbe der Hüter, der deren Macht zu meistern lernt, kann durch sie große Macht erringen. Dieser Paladin wird von den Bewohnern Makars sehnlichst erwartet, denn die dämonischen Heerscharen des Gottes der Finsternis, lauern bereits an den Portalen des Orcus, begierig, über Makar herzufallen.

In Band 1 der Saga verlässt der junge Ragnor das stille Bergtal seiner Jugend, besteht erste Kämpfe und lernt die Liebe kennen. Seine Begegnungen, mit der rauen Welt von Makar, fordern ihm alles ab und zwingen ihn dazu, sehr schnell erwachsen zu werden. Dabei lernt er die ersten Facetten der Macht des Quasars kennen, welche sein weiteres Leben bestimmen wird.

Stöbern in Jugendbücher

SCAN - Im Visier des Feindes

Man hat sich zu lange mit irrelevanten Dingen aufgehalten.

TheBookAndTheOwl

Liebe, Schnee und andere Desaster

Winterliche Geschichte für zwischendurch

jackiherzi

Evolution - Die Quelle des Lebens

Unterhaltsames Finale

ConnyKathsBooks

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Es war so spannend, so schön und jetzt hasse ich Mister Frühling!

Phina_Chan

The Promise - Der goldene Hof

Die tolle Idee ist gut, das Potential wurde jedoch leider nicht ganz ausgeschöpft.

traumbuchfaenger

Snow

Snow, eine Geschichte die vielleicht viel mehr sein könnte.

pikkuosmo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toller Einstieg in die Saga!

    Quasarmagie

    Walibog

    18. June 2017 um 22:29

    Ursprünglich wollte ich nur kurz in das Buch hineinschnuppern, um einen ersten Eindruck zu bekommen, und später weiterlesen, wenn ich das Buch, das ich eigentlich gerade las, durch gehabt hätte. Doch schon nach wenigen Seiten war mein Interesse um das Geheimnis, das den jungen Protagonisten umgibt, geweckt, und ich habe das andere Buch beiseite gelegt. Jürgen Friemel ist der Einstieg in die Saga um Ragnor mit diesem ersten Band hervorragend gelungen. Beeindruckend ist die detaillierte Beschreibung des mühsamen Alltags, der Nahrungsbeschaffung mit Hilfe der Jagd, des Grundräucherns, der Waffen und Ausrüstung und der Kämpfe. Allerdings wird es trotz dieser genauen Schilderungen nie langweilig, sondern bleibt das ganze Buch hindurch interessant und spannend. Schön zu wissen, dass es noch einige Bände dieser Saga gibt, die auf mich warten ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks