Die Grandhotels der Internationalen Schlafwagengesellschaft

Cover des Buches Die Grandhotels der Internationalen Schlafwagengesellschaft (ISBN:9783874483612)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Grandhotels der Internationalen Schlafwagengesellschaft"

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das gleiche gilt wohl auch für Werbeplakate und lithografische Darstellungen, besonders dann, wenn sie so aufwändig und detailreich gestaltet sind wie in der Zeit um 1900. Auch ohne viele Worte sprechen sie für sich und geben Zeugnis von der wirtschaftlichen und architektonischen Leistung, aber auch vom Lebensgefühl jener Zeit zwischen 1870 und dem ersten Weltkrieg, die daher auch ‚Belle Epoque‘ genannt wird.
Über diese Zeit, in der Europa in allen Bereichen einen ungeahnten Aufschwung erfuhr, über ihre politische, wirtschaftliche und kulturelle Historie ist natürlich bereits viel geschrieben worden. Entsprechend erhebt dieses Buch in keiner Weise den Anspruch, ein völlig neues Kapitel in der Geschichtsschreibung aufzuschlagen. Es begnügt sich vielmehr mit einer sehr speziellen Facette dieser Epoche und betrachtet diese aus der Perspektive des luxuriösen Reisens und Logierens. Insofern bieten die Werbeplakate, Lithographien und auch Ansichtskarten einen kleinen aber feinen visuellen Einblick in jene Zeit.
Fernweh, Nostalgie und der Sinn für das Schöne – zusammengenommen sind dies genügend Motive, um sich länger und eingehender mit den hier dargelegten Werbemitteln der Internationalen Hotelgesellschaft zu beschäftigen, die als Tochtergesellschaft der Internationalen Schlafwagengesellschaft die erste Hotelkette in Europa war. Eine weitere Motivation für die langjährige Befassung mit diesem so speziellen Thema ist in der Bewunderung für ein tatkräftiges und zugleich an Visionen reiches Unternehmertum zu suchen, welches auch den Erfolg des Gründers der Internationalen Schlafwagen- und Hotel-Gesellschaft ausmachte: George Nagelmackers wusste die großen Chancen im Europa der Gründerzeit optimal zu nutzen.
Bereits in den beiden Büchern „125 Jahre Internationale Schlafwagen-Gesellschaft“ sowie „Reisen in Luxuszügen“, die der Autor dieses Buches zusammen mit Albert Mühl herausgab (Eisenbahn-Kurier Verlag, 1998 und 2006), existiert ein kleineres Kapitel über die Hotels der Schlafwagen-Gesellschaft. Zu diesem Kapitel wurde nochmals mannigfaltiges neues Bildmaterial gefunden. So ergibt sich nun zusammen mit den oben erwähnten Büchern ein denkbar rundes Bild von dem Glanz der beiden ehemals eng verbundenen Gesellschaften. Gleichzeitig dürfte eine langjährige, sehr persönliche Spurensuche ihrem Ende entgegen gehen; eine Suche nach Spuren, welche die Internationale Schlafwagen-Gesellschaft der Nachwelt in Form von Objekten, Plakaten, Werbebroschüren, Fahrplänen und eben auch Hotelprospekten hinterließ. Dieses Buch trägt hoffentlich dazu bei, die Erinnerung an diese Zeugen der europäischen Hotelgeschichte wachzuhalten.

© Jürgen Klein

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783874483612
Sprache:Französisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Kühlen, B
Erscheinungsdatum:14.09.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks