Sing, Nachtigall, sing ...

Sing, Nachtigall, sing ...
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sing, Nachtigall, sing ..."

Ein Junge in seinen wilden Jahren –
und das brodelnde Berlin des Kalten Krieges!
Ost – West, ein Spannungsfeld, in dem der Junge droht zerrieben zu werden:
zwischen den Verheißungen eines sozialistischen Staates und dem Wohlstand im restaurativen Adenauer-Deutschland.
Das geteilte Berlin liefert den Humus für seine Entwicklung. In der Klassenkampf-Literatur und später in den Gedankenwelten von Sartre und Camus findet er griffige Weisheiten für sein eigenes widersprüchliches Wertesystem.
Er flieht aus dem Elend der Sowjetzone in das Luxusleben in einer westberliner Villa. Geld gewinnt für ihn eine irrationale Faszination. Notgedrungen lernt er zu arbeiten: in stinkenden Fabriken, auf Baustellen, für verhasste Offizierswitwen.
Mit Mühen schafft er das Abitur, studiert und promoviert über Methoden der Agitation in der DDR.
Der Protagonist dieses Entwicklungsromans ist wesentlich beeinflusst von den Konflikten und Widersprüchen in der 4-Sektoren-Stadt Berlin. Zwei Weltanschauungen, die gegensätzlicher nicht sein konnten, stürzten tagtäglich auf ihn ein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783000328329
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Haese, Jürgen
Erscheinungsdatum:01.11.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks