Jürgen Hargens Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug“ von Jürgen Hargens

Wechseln Sie doch mal die Perspektive, blicken Sie anders auf Ihre Probleme, und Sie können eigene Ideen für nützliche Veränderungen entwickeln! Auf der Grundlage systemischer Prinzipien hilft das Buch, sich selbst anders zu betrachten und eigene Ideen für Veränderungen zu entwickeln. Hargens liefert so en passant auch eine gut verständliche Einführung in die Systemische Therapie.

Humorvoll, kurz und effektiv. Der etwas andere Ratgeber, der keiner sein will. Man hat die Wahl und es wird einem nicht gesagt, tu dies oder

— supersusi

Stöbern in Sachbuch

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • klasse !

    Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug

    supersusi

    02. August 2017 um 09:51

    Humorvoll, kurz und effektiv. Der etwas andere Ratgeber, der keiner sein will. Man hat die Wahl und es wird einem nicht gesagt, tu dies oder das. Es gibt zwar 3 goldene Regeln, aber die sind so einleuchtend, dass man direkt Lust hat, das auszuprobieren. Das Ganze ist aus der Systemischen Therapie abgeleitet. Quasi die Quintessenz bzw. einen Teil der Grundlagen. Der 2.Teil des kleinen Büchleins (70 Taschenbuchseiten), wo es z.B. um Ängste geht war nicht so mein Fall, vielleicht, weil es nicht mein Thema ist, während der erste Teil quasi allgemeingültig ist. Es eignet sich auch super zum Verschenken an Menschen, die unglücklich/unzufrieden sind, etwas verändern wollen, sich aber nicht aufraffen können oder die nicht wissen, warum es ihnen nicht besser geht. Die schon vieles ausprobiert haben, aber deren Lösungen nie die für sie passenden waren. Ich war schon beim ersten Lesen begeistert und habe es heute nochmal rasch gelesen, um zu gucken , ob es wohl das richtige für eine Bekannte ist und fand es wieder klasse. Ich glaube der Ansatz ist genau der Richtige und jeder findet sich dort wieder. Es gibt auch viele Beispiele, die anschaulich machen, was gemeint ist. Ich kann dies Büchlein nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks