Jürgen Hargens Freude hat sich versteckt oder Gesund heisst immer auch ein bisschen bescheuert

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freude hat sich versteckt oder Gesund heisst immer auch ein bisschen bescheuert“ von Jürgen Hargens

In diesen Erzählungen schildert Jürgen Hargens in der ihm eigenen respektvollen, wertschätzenden und überraschenden Art, wie es immer auch sehr unterschiedliche und hilfreiche Umgangsmöglichkeiten mit psychischen Belastungen oder Krankheiten geben kann. Dabei kommt ihm seine eigene, fast 40-jährige Berufserfahrung zugute.
Geschieden, arbeitslos, ausgebrannt – so windet sich Torben Randers durch sein Liebes Leben, und ein etwas anders arbeitender Therapeut bringt ihn zum Nachdenken. Paul Schrag und Tammes Lenhard sind vielleicht etwas aus der Spur, doch der Sprung zwischen verrückt und verrücken ist manchmal schon viel kleiner und hilfreicher als gedacht. Wenn in einer Gruppentherapie ein Klient wegbleibt, zeigen die anderen Mitglieder oft ungeahnte Kreativität, um auch bei depressiven Episoden Möglichkeiten zu schaffen. Und dass Therapeuten vor solchen Problemen selber nicht gefeit sind, muss auch Klaas Larßen erfahren, wobei es doch noch zu einem Lächeln der Therapeuten (oder waren es die Klienten?) kommt. Und selbst der Versuch, den Wind zu fangen (Catch the wind) kann ungeahnte Energien und Möglichkeiten – auch in einer Klinik – freisetzen.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks