Jürgen Heller Zurück ins Schlaraffenland - Deutschland

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zurück ins Schlaraffenland - Deutschland“ von Jürgen Heller

Wir haben 13 Jahre in Kanada gelebt und gearbeitet. Wir wurden kanadische Staatsbürger und unsere Kinder sind dort aufgewachsen.
Nun sind wir wieder nach Deutschland zurück gekehrt obwohl wir dies nach Meinung der Medien und den ganzen Diskussionen, wie schlecht alles in Deutschland ist, nie hätten tun dürfen. Denn überall in Deutschland liest und hört man die schlechten Nachrichten zu den Themen:

1.Steigende Lebenshaltungskosten
2.Fallendes Realeinkommen
3.Menschen die sich immer weniger leisten können
4.Ein Gesundheitssystem das so teuer geworden ist und die vielen Zuzahlungen
5.Geringe Renten und steigende Altersarmut
6.Schwindende Bevölkerungszahl und höhere Belastung des Rentensystems
7.Notwendige Immigration um das Arbeits- und Rentensystem aufrecht zu halten.
8.Steigende Kriminalität und Verlust von Sicherheit
9.Ein schlechtes Schulsystem und marode Schulen
10.Schlechte Infrastruktur und kaputtes Straßennetz

Dabei werden auch immer sofort Vergleiche mit anderen Ländern hergenommen die dabei natürlich besser abschneiden als Deutschland allen voran Kanada.
Das Land in dem die ärztliche Versorgung und das Schulsystem so hervorragend gut sein sollen laut Medien. Das Land in das viele auswandern wollen da angeblich dort alles so großartig und so wunderbar ist.

Wir erzählen aus unserem Leben in dem so hoch gelobten Kanada und vergleichen all dies mit Deutschland angefangen von Kosten und Löhne, Arbeitsplätze, Gesundheitssystem, Schulsystem, Rente, Sicherheit, Umwelt und Zuwanderung basierend auf unseren Erlebnissen und Leben, dass wir die letzten 13 Jahre in Kanada gelebt haben.

Wie ist Deutschland wirklich im Vergleich zu den historischen #1 Immigrationländern USA, Kanada und Australien aus der Sicht eines Einheimischen und Immigranten gleichermassen, der es gelebt und nicht aus den Medien oder der Politik entnommen hat.

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Ein faszinierender Einblick in die raue Natur der abgeschiedenen Orkneyinseln ...

katthi

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Als ob ich mit Lorelai Gilmore einen Kaffee in Luke's Diner trinken würde.

Judith88

Die amerikanische Prinzessin

Eine kleine Geschichte Amerikas, mit Ausflügen nach Europa und Russland, mal mehr, mal weniger an Allenes Seite.

Schmiesen

Im Himmel wurde ich heil

Ein Lebensbericht, der mich tief berührt hat

MissSophi

Kein Dach über dem Leben

Selten so ein ehrliches Buch gelesen. Großen Respekt dafür.

Arabelle

Penguin Bloom

Eines der wunderbarsten Bücher, die ich gelesen habe. Die Fotos sind wundervoll, die Geschichte dahinter berührend, traurig und mutmachend.

Buecherhexe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks