Jürgen Joachim Taegert

Lebenslauf von Jürgen Joachim Taegert

JÜRGEN JOACHIM TAEGERT ist bayerischer evangelischer Pfarrer im Ruhestand und Verfasser zahlreicher Publikationen, die sich in bewusst ökumenischer Perspektive mit der Verbindung von Geschichte, Kultur, Landschaft und menschlichem Geschick befassen. Die durchgängig verwendete Methode ist die "Geschichtsaneignung von unten". Sie räumt der möglichst sachlichen und nachvollziehbaren Darstellung der einzelnen menschlichen Schicksale im jeweiligen Zeitkontext Vorrang ein vor einer verallgemeinernden Zeitbetrachtung.
Mit diesem neuen Buch setzt der Verfasser seine Arbeiten zur Beschreibung des Geschicks einer bürgerlichen Familie fort, die im 30-jährigen Krieg als "Tropfhäusler" am unteren Rand der Gesellschaft begann. Ihr Weg führte über das Handwerk und das Küster- und Lehreramt in die Mitte der einstigen bürgerlichen Gesellschaft im damaligen Preußen. Die beiden Bändchen "Vom Tropfhäusler zum Köster und Schaulmeister" (ISBN 978-3-7412-4009-6) und "Wenn die Erdachse schwankt" (ISBN 978-3-7412-4012-6) sind 2016 in Neuauflage bei BoD erschienen und im Buchhandel greifbar.
Im Zentrum der Betrachtung dieses vorliegenden dritten Halbbandes "Die Kima und ihr Lutz (I) - Das Schweigen durchbrechen" stehen nun die folgenden Generationen. Sie haben das "Zweite Reich" bis zum Ausklang der Kaiserzeit miterlebt und sind zu Zeitzeugen des Aufstiegs und Falls des "Dritten Reiches" geworden. Mit ihrem Lebensschicksal sind sie auf vielfältige Weise in diese Zeit verflochten. Mit ihren Erfahrungen und Entscheidungen bilden sie den Weg eines "normalen" bürgerlichen Lebens als Berufsanfänger in dieser Zeit ab und geben Antwort auf die immer noch beunruhigende Frage, wieso Deutschland damals der unheilvollen Hitlerherrschaft anheimfallen konnte.
Der letzte Teil "Die Kima und ihr Lutz (II) - Auf sich traut meine Seele - Die Eisenbahnlogistik für die Feldzüge des Schreckens und das Los der Kriegskinder" (ISBN 978-3-7412-7927-0) schildert die Rolle der Reichsbahn für Hitlers Kriegspläne und beschreibt, was der Krieg mit den Menschen macht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Jürgen Joachim Taegert

Cover des Buches In Ängsten - und siehe, wir leben (ISBN:9783739227412)

In Ängsten - und siehe, wir leben

 (0)
Erschienen am 13.04.2016
Cover des Buches Wenn die Erdachse schwankt (ISBN:9783741240126)

Wenn die Erdachse schwankt

 (0)
Erschienen am 22.07.2016

Neue Rezensionen zu Jürgen Joachim Taegert

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks